Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Polizei

Dritte Verdächtige des McDonalds-Überfalls ist gefasst

10.08.2012 | 11:21 Uhr
Die Polizei hat die dritte Verdächtige des McDonalds-Überfalls vom Sonntag gefasst. Auch sie gehört zur rechtsradikalen Szene.Foto: WAZ

Dortmund.   Sie war bei dem Überfall auf eine 22-Jährige im McDonalds am Dortmunder Bahnhof dabei und wurde von der Überwachungskamera gefilmt. Nun hat die Polizei die geheimnisvolle dritte Verdächtige identifiziert. Auch sie soll aus der rechtsradikalen Szene stammen.

Die dritte Verdächtige des McDonalds-Überfalls auf eine 22-Jährige am Sonntag ist gefasst. Am Donnerstag hatte die Polizei das Bild der Frau an die Medien herausgegeben, welches eine Überwachungskamera aufgezeichnet hatte.

Daraufhin hatten sich bereits am Nachmittag Zeugen gemeldet, die die Verdächtige erkannt hatten. Es soll sich um eine 17-jährige Dortmunderin handeln. Wie die anderen beiden Täter - ein 28-jähriger Mann und eine 21-jährige Frau - gehört auch sie zur rechtsradikalen Skinhead-Szene von Dorstfeld. Derzeit wird sie durch den Staatsschutz vernommen.

Nazi-Marsch unter Protest

Kommentare
10.08.2012
19:39
Dritte Verdächtige des McDonalds-Überfalls ist gefasst
von Selbstdenkend | #5

[Aus juristischen Gründen entfernt]

Funktionen
Aus dem Ressort
Bahn schleift Fußgänger über fast sieben Haltestellen mit
Akute Lebensgefahr
Ein 20-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Pfingstsonntag auf dem Brackeler Hellweg unter eine Straßenbahn geraten und wurde über fast sieben...
Testen Sie Ihr Wissen zum Zoo-Geburtstag
10 Fragen, 10 Antworten
Der Dortmunder Zoo gehört einfach zur Stadt. Vor allem die Tierbabys locken im Frühling zahlreiche Besucher an. Am Sonntag feiert der Zoo Geburtstag....
Kirchenaustritte auf Rekordniveau und das Ende einer Ära
Neue Sonntagszeitung
Die Zahl der Kirchenaustritte in Dortmund bewegt sich auf einem neuen Rekordniveau. In den Gemeinden herrscht deswegen aber keine Panik. Damit befasst...
U-Bahn schleift Dortmunder drei Kilometer weit mit
Unfall
Schwerer Unfall in Dortmund: Eine Stadtbahn hat einen jungen Mann mehrere Kilometer mitgeschleift – erst dann zogen Passagiere die Notbremse.
Facebook-Seite von BVB-Spieler Jojic für Betrug genutzt
Borussia Dortmund
Über die Facebook-Seite von BVB-Spieler Milos Jojic erhält eine Dortmunderin ein tolles Angebot: Vier Karten fürs DFB-Pokal-Finale in Berlin. Sie...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Straßenbahnunfall
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6967960
Dritte Verdächtige des McDonalds-Überfalls ist gefasst
Dritte Verdächtige des McDonalds-Überfalls ist gefasst
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dritte-verdaechtige-des-mcdonalds-ueberfalls-ist-gefasst-id6967960.html
2012-08-10 11:21
Dortmund, Rechtsextremismus, McDonalds, Gewalt, Körperverletzung
Dortmund