Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Brandstiftung

Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt

03.06.2011 | 11:06 Uhr
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
Zum dritten Mal in zwei Wochen: Feuerteufel haben die Rolltreppe in der U-Bahn-Station Brunnenstraße in der Dortmunder Nordstadt in Brand gesteckt.Foto: Foto: WR/Ralf Rottmann

Dortmund-Nordstadt. Schon wieder Brandstiftung: Zum dritten Mal in zwei Wochen haben Feuerteufel an die Rolltreppe der U-Bahn-Station Brunnenstraße in der Dortmunder Nordstadt Feuer gelegt – diesmal gleich doppelt.

Um 2.45 Uhr wurde die Feuerwehr am Donnerstag (2. Juni 2011) zu einem Brand an der U-Bahn-Station Brunnenstraße in der Nordstadt (Ecke Mallinckrodtstraße/Bornstraße) gerufen – zum dritten Mal innerhalb von nur zwei Wochen. Bei Eintreffen des Löschzugs der Feuerwache 1 (Mitte) kam den Einsatzkräften eine dichte Rauchwolke aus dem nordöstlichen Zugang entgegen. Zuvor war bei den Bränden am 21. Mai und am 1. Juni der nordwestliche Zugang betroffen.

Es war schnell klar, dass wieder der Treppenantrieb einer Rolltreppe in Brand gesetzt worden war. Das Feuer konnte schnell von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht werden. Eine Rauchausbreitung in der unterirdischen Haltestelle verhinderten die Retter mit einem Hochleistungslüfter.

Aber diesmal schlugen die Brandstifter zweimal zu: Die Feuerwehr entdeckte auch am 150 Meter entfernten südlichwestlichen Zugang einen brennenden Treppenantrieb, der gelöscht werden musste.

Polizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen

Glücklicherweise war auch diesmal (wie die beiden Male zuvor) zu dieser Uhrzeit der Fahrbetrieb der U-Bahn bereits eingestellt, so dass keine Personen durch Rauch verletzt wurden.

Die Feuerwehr war mit zehn Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden wird von den Mitarbeitern der Dortmunder Stadtwerke ermittelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

DerWesten

Kommentare
06.06.2011
12:22
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
von selecter | #5

@ 4
Nach Ihrem kürzlich hier geposteten Loblied auf den NATIONALSOZIALISMUS kommt jetzt der übliche Versuch des hektischen Zurückspielens. Linkschaot,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
So sommerlich wird das Kampstraßenfest
Strand in der Stadt
Dortmund bekommt seinen nächsten Strand: Tonnen voll Sand werden zu Beginn der Sommerferien für das Kampstraßenfest vom 2. bis 5. Juli herangekarrt....
Schüsse in der Nordstadt: keine Täter, keine Opfer
Patronenhülsen gefunden
Nach einer Schießerei in der Stahlwerkstraße in der Nacht zu Mittwoch hat die Polizei am Tatort weder Täter noch Opfer angetroffen. Es seien...
Dortmunds BVB-Bahn ist bereit fürs Pokalfinale
Neuer Schriftzug
Schwarzgelb sind die Farben, die in Dortmund eigentlich immer gehen. Am letzten Maiwochenende soll das aber auch jeder sehen. Denn dann ist Dortmund...
Mann hebt mit fremder EC-Karte Geld ab
Fahndung
Wer kennt diesen Mann? Der Unbekannte hat im Dezember 2014 mit einer fremden EC-Karte Geld an einem Automaten in der Innenstadt abgehoben. Jetzt sucht...
So beten BVB-Fans vor dem Pokalendspiel
Gründungskirche am...
Hilfe von oben: Vier Tage vor dem Pokalendspiel hat die Dreifaltigkeitskirche - Gründungskirche des BVB - am Borsigplatz zu einem BVB-Gottesdienst...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Bombenfund an der Hohenfriedberger Straße
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB-Gottesdienst am Borsigplatz
Bildgalerie
Fotostrecke
Drei Menschen bei Unfall verletzt
Bildgalerie
Fotostrecke
article
4721409
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dritte-brandstiftung-an-u-bahn-rolltreppe-in-der-dortmunder-nordstadt-id4721409.html
2011-06-03 11:06
Brandstiftung, Brände, Feuer, Feuerwehr, Verkehr, Dortmund, Nordstadt, Sozialer Brennpunkt, Kriminalität, Vandalismus, Unglücke
Dortmund