Das aktuelle Wetter Dortmund 25°C
Brandstiftung

Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt

03.06.2011 | 11:06 Uhr
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
Zum dritten Mal in zwei Wochen: Feuerteufel haben die Rolltreppe in der U-Bahn-Station Brunnenstraße in der Dortmunder Nordstadt in Brand gesteckt.Foto: Foto: WR/Ralf Rottmann

Dortmund-Nordstadt. Schon wieder Brandstiftung: Zum dritten Mal in zwei Wochen haben Feuerteufel an die Rolltreppe der U-Bahn-Station Brunnenstraße in der Dortmunder Nordstadt Feuer gelegt – diesmal gleich doppelt.

Um 2.45 Uhr wurde die Feuerwehr am Donnerstag (2. Juni 2011) zu einem Brand an der U-Bahn-Station Brunnenstraße in der Nordstadt (Ecke Mallinckrodtstraße/Bornstraße) gerufen – zum dritten Mal innerhalb von nur zwei Wochen. Bei Eintreffen des Löschzugs der Feuerwache 1 (Mitte) kam den Einsatzkräften eine dichte Rauchwolke aus dem nordöstlichen Zugang entgegen. Zuvor war bei den Bränden am 21. Mai und am 1. Juni der nordwestliche Zugang betroffen.

Es war schnell klar, dass wieder der Treppenantrieb einer Rolltreppe in Brand gesetzt worden war. Das Feuer konnte schnell von einem Trupp unter Atemschutz mit einem C-Rohr gelöscht werden. Eine Rauchausbreitung in der unterirdischen Haltestelle verhinderten die Retter mit einem Hochleistungslüfter.

Aber diesmal schlugen die Brandstifter zweimal zu: Die Feuerwehr entdeckte auch am 150 Meter entfernten südlichwestlichen Zugang einen brennenden Treppenantrieb, der gelöscht werden musste.

Polizei hat Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen

Glücklicherweise war auch diesmal (wie die beiden Male zuvor) zu dieser Uhrzeit der Fahrbetrieb der U-Bahn bereits eingestellt, so dass keine Personen durch Rauch verletzt wurden.

Die Feuerwehr war mit zehn Einsatzkräften vor Ort. Der Sachschaden wird von den Mitarbeitern der Dortmunder Stadtwerke ermittelt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenommen.

DerWesten

Kommentare
06.06.2011
12:22
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
von selecter | #5

@ 4
Nach Ihrem kürzlich hier geposteten Loblied auf den NATIONALSOZIALISMUS kommt jetzt der übliche Versuch des hektischen Zurückspielens. Linkschaot,...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Trödel im Westfalenpark abgebrochen - Dachbrand nach Blitz
Gewitter in Dortmund
Es blitzte im Sekundentakt, es schüttete wie aus Eimern: Zwei Gewitter sind am Sonntagvormittag über Dortmund gezogen. Bisher gibt es nur einzelne...
35-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Mallinckrodtstraße/Ecke...
Aus noch ungeklärter Ursache stieß am Samstagabend eine 35-jährige Autofahrerin auf der Mallinckrodtstraße/Ecke Schützenstraße mit einem anderen...
Behörde verlangt Kfz-Steuer für verkauftes Auto
Hauptzollamt Dortmund
Im Juni wollte der Dortmunder Bernhard Leveque sein neues Motorrad zulassen. Er erfuhr staunend: Geht nicht! Denn laut Hauptzollamt Dortmund ist er...
Notlandung: Flughafen war zwei Stunden gesperrt
Vorfall in Dortmund
Ein Flugzeug musste am Samstagmittag auf dem Flughafen Dortmund notlanden. Das Fahrwerk der zweimotorigen Maschine war defekt. Nach der...
Nach Frühstücksbuffet-Verbot sollen Experten vermitteln
Fabido-Kitas
Der städtische Kita-Betreiber Fabido hat Frühstücksbuffets in seinen Einrichtungen verboten. Als Grund wird eine neue EU-Verordnung genannt - obwohl...
Fotos und Videos
Neven Subotic in Äthiopien
Bildgalerie
Guter Zweck
Einbrecher-Duo
Bildgalerie
Fahndung
Das ist Scharnhorst-Ost
Bildgalerie
Fotostrecke
Das ist Kirchlinde
Bildgalerie
Fotostrecke
article
4721409
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
Dritte Brandstiftung an U-Bahn-Rolltreppe in der Dortmunder Nordstadt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dritte-brandstiftung-an-u-bahn-rolltreppe-in-der-dortmunder-nordstadt-id4721409.html
2011-06-03 11:06
Brandstiftung, Brände, Feuer, Feuerwehr, Verkehr, Dortmund, Nordstadt, Sozialer Brennpunkt, Kriminalität, Vandalismus, Unglücke
Dortmund