Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
Kriminalität

Dreistes Betteln endet für Obdachlosen im Knast

09.04.2010 | 09:22 Uhr

Innenstadt. Sein dreistes Betteln hat einem 56-Jährigen jetzt einen JVA-Aufenthalt beschert. Der obdachlose Mann war einer Polizeistreife in der U-Bahn aufgefallen. Bei einer Überprüfung stellten die Beamten fest: Gegen ihn liegt ein Haftbefehl vor. Wegen Schwarzfahrens.

Eine Streife von Landes- und Bundespolizei hat am Donnerstagmittag (8. April 2010) bei einer Kontrolle in der U-Bahn-Station Stadtgarten einen Obdachlosen festgenommen, der den Beamten durch sein offensives und herausforderndes Betteln auffiel.

Haftbefehl seit Ende 2009

Bei einer Überprüfung stellte sich heraus, dass gegen den 56-Jährigen seit Dezember 2009 ein Vollstreckungshaftbefehl der Dortmunder Staatsanwaltschaft vorlag. Das Amtsgericht hatte den zurzeit wohnsitzlosen Mann wegen permanenten Schwarzfahrens zu einer Geldstrafe von 1350 Euro verurteilt.

Da der Gesuchte den geforderten Geldbetrag nicht aufbringen konnte, wurde er zur Verbüßung einer Ersatzfreiheitsstrafe der JVA Dortmund überstellt.

DerWesten

Kommentare
09.08.2010
14:09
Dreistes Betteln endet für Obdachlosen im Knast
von Stefan | #11

Liebe Redakteure, finden Sie nicht auch den Kommentar Nummer 6 beleidigend, wo andere Kommentatoren einfältig und dümmlich genannt werden? Ich finde...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Bahn schleift Fußgänger über fast sieben Haltestellen mit
Akute Lebensgefahr
Ein 20-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Pfingstsonntag auf dem Brackeler Hellweg unter eine Straßenbahn geraten und wurde über fast sieben...
Testen Sie Ihr Wissen zum Zoo-Geburtstag
10 Fragen, 10 Antworten
Der Dortmunder Zoo gehört einfach zur Stadt. Vor allem die Tierbabys locken im Frühling zahlreiche Besucher an. Am Sonntag feiert der Zoo Geburtstag....
Kirchenaustritte auf Rekordniveau und das Ende einer Ära
Neue Sonntagszeitung
Die Zahl der Kirchenaustritte in Dortmund bewegt sich auf einem neuen Rekordniveau. In den Gemeinden herrscht deswegen aber keine Panik. Damit befasst...
U43 schleift Dortmunder drei Kilometer mit – Lebensgefahr
Unfall
Schwerer Unfall in Dortmund: Eine Stadtbahn hat einen jungen Mann mehrere Kilometer mitgeschleift – erst dann zogen Passagiere die Notbremse.
Facebook-Seite von BVB-Spieler Jojic für Betrug genutzt
Borussia Dortmund
Über die Facebook-Seite von BVB-Spieler Milos Jojic erhält eine Dortmunderin ein tolles Angebot: Vier Karten fürs DFB-Pokal-Finale in Berlin. Sie...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Straßenbahnunfall
Bildgalerie
Fotostrecke
article
2834987
Dreistes Betteln endet für Obdachlosen im Knast
Dreistes Betteln endet für Obdachlosen im Knast
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dreistes-betteln-endet-fuer-obdachlosen-im-knast-id2834987.html
2010-04-09 09:22
Dortmund