Das aktuelle Wetter Dortmund 7°C
U-Haft

Dreiköpfige Räuberbande aus Dortmund festgenommen

29.06.2012 | 16:15 Uhr
Dreiköpfige Räuberbande aus Dortmund festgenommen

Dortmund.   Nach intensiven Ermittlungen konnte die Polizei laut eigener Aussage am 28. Juni eine dreiköpfige Räuberbande aus Dortmund festnehmen. Dem 19-, 21- und 29-Jährigen werden drei Überfälle auf zwei Spielhallen (Wittbräucker/Schützenstraße) und einen Kiosk an der Siemensstraße vorgeworfen.

Den drei Männern im Alter von 19, 21 und 29 Jahren wird vorgeworfen, am 8. Mai 2012 eine Spielhalle auf der Wittbräucker Straße und am 22. Juni einen Kiosk auf der Siemensstraße überfallen zu haben.

Zudem sollen die beiden älteren Bandenmitglieder am 8. Juni eine weitere Spielhalle auf der Schützenstraße überfallen haben. Die Täter setzten bei ihren teilweise brutal ausgeführten Taten jeweils Schusswaffen und auch ein Messer ein.

Bei der Festnahme der Tatverdächtigen am Donnerstag konnten umfangreiche Beweismittel sichergestellt werden.

Die drei Dortmunder wurden am Freitag der Haftrichterin vorgeführt, die die beiden älteren in Untersuchungshaft schickte. Der Heranwachsenden bleibt vorerst von der Haft verschont.

Die Ermittlungen dauern an.

Kommentare
29.06.2012
17:45
Dreiköpfige Räuberbande aus Dortmund festgenommen
von derdieterisses | #1

Der Jüngste wurde von der U.Haft verschont. Der Kleine darf jetzt mit seinen 19 Jahren wahrscheinlich weiter in den Kindergarten gehen.

Funktionen
Aus dem Ressort
Bahn schleift Fußgänger über fast sieben Haltestellen mit
Akute Lebensgefahr
Ein 20-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zu Pfingstsonntag auf dem Brackeler Hellweg unter eine Straßenbahn geraten und wurde über fast sieben...
Testen Sie Ihr Wissen zum Zoo-Geburtstag
10 Fragen, 10 Antworten
Der Dortmunder Zoo gehört einfach zur Stadt. Vor allem die Tierbabys locken im Frühling zahlreiche Besucher an. Am Sonntag feiert der Zoo Geburtstag....
Kirchenaustritte auf Rekordniveau und das Ende einer Ära
Neue Sonntagszeitung
Die Zahl der Kirchenaustritte in Dortmund bewegt sich auf einem neuen Rekordniveau. In den Gemeinden herrscht deswegen aber keine Panik. Damit befasst...
U43 schleift Dortmunder drei Kilometer mit – Lebensgefahr
Unfall
Schwerer Unfall in Dortmund: Eine Stadtbahn hat einen jungen Mann mehrere Kilometer mitgeschleift – erst dann zogen Passagiere die Notbremse.
Facebook-Seite von BVB-Spieler Jojic für Betrug genutzt
Borussia Dortmund
Über die Facebook-Seite von BVB-Spieler Milos Jojic erhält eine Dortmunderin ein tolles Angebot: Vier Karten fürs DFB-Pokal-Finale in Berlin. Sie...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Straßenbahnunfall
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6822878
Dreiköpfige Räuberbande aus Dortmund festgenommen
Dreiköpfige Räuberbande aus Dortmund festgenommen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dreikoepfige-raeuberbande-aus-dortmund-festgenommen-id6822878.html
2012-06-29 16:15
Dortmund