Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Weißenburger Straße/Kaiserstraße sind am Dienstagabend drei Beteiligte verletzt worden. Zwei Autos waren zusammengestoßen.

Dortmund.. Zeugen berichten, dass gegen 23 Uhr ein Audi A3 mit einem Opel Corsa zusammenstieß, der auf der Weißenburger Straße in Richtung Norden unterwegs war. Der Fahrer des Audis wollte nach linksin Richtung Kaiserstraße abbiegen. Der Opel Corsa kollidierte dabei frontal mit einem Ampelmast auf der Mittelinsel der Kreuzung.

11.000 Euro Schaden

Dabei wurden der 19-jährige Fahrer aus Dortmund sowie seine 18-jährigen und 20-jährigen Beifahrer aus Dortmund verletzt. Die 21-jährige Fahrerin des Audi blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro.