Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Unfall

Drei Verletzte bei Pkw-Zusammenstoß in Leni-Rommel-Straße

25.05.2012 | 10:37 Uhr
Funktionen

Dortmund.   Aus bisher nicht geklärter Ursache prallten Donnerstagabend gegen 21 Uhr in Dortmund auf der Leni-Rommel-Straße in Höhe der Einmündung zur Straße Am Funkturm zwei Pkw zusammen. Rettungswagen brachten die drei Verletzten ins Krankenhaus.

Den ersten Zeugenaussagen zur Folge, fuhr ein 24-Jähriger aus Dortmund am Donnerstagabend mit seinem Renault Clio auf der Leni-Rommel-Straße in Richtung Süden. Von hier aus wollte er dann nach links in die Straße Am Funkturm abbiegen.

Zur gleichen fuhr eine 20-Jährige aus Schwerte mit ihrem Opel Corsa auf der Leni-Rommel-Straße in Richtung Norden. Während der 24-Jährige abbog, kam es dann im Einmündungsbereich zum Zusammenprall der beiden Autos.

Ein Rettungswagen brachte den 24-Jährigen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Die 20-Jährige und eine Beifahrerin fuhren ebenfalls mit einem Rettungswagen zu ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf circa 8.500 Euro. Größere Verkehrsbehinderungen entstanden nicht.

Kommentare
Aus dem Ressort
Die Pauluskirche erstrahlt in völlig neuem Licht
Leuchtturm der Nordstadt
Der Norden hat jetzt seinen Leuchtturm. Seit Freitag erstrahlt die Pauluskirche an der Schützenstraße weit sichtbar in hellem Licht, präsentiert so...
Dortmund erhält Zuschlag für Sparkassen-Akademie NRW
Sparkassen-Akademie
Viele Städte haben um den neuen Sitz der Sparkassen-Akademie NRW geworben. Jetzt hat Dortmund mit einem Standort am Phoenixsee den Zuschlag erhalten.
Dortmunder Hauptbahnhof wird für 107 Millionen ausgebaut
Rhein-Ruhr-Express
Bahn, NRW und Bund helfen dem Schnellzug-Projekt RRX aufs Gleis. Wichtig fürs Revier: Dortmund bekommt Geld für den Umbau des Schmuddel-Bahnhofs.
So feierte der BVB seinen 100. Geburtstag
Rückblick
Glückwunsch, Borussia Dortmund! Der Ballspielverein Borussia 09 feiert heute seinen 105. Geburtstag. Am Abend findet dazu ein Gottesdienst in der...
Frau in Dortmund von Stadtbahn angefahren
Unfall
Unfall an der Evinger Straße in Dortmund: Nach ersten Informationen wurde am Freitagvormittag eine Frau von einer Stadtbahn angefahren.
Fotos und Videos
Jubiläumsgottesdienst zum 105. Geburtstag des BVB
Bildgalerie
Fotostrecke
Die leuchtende Pauluskirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Wettbewerb - Malen Sie Ihr Lied
Bildgalerie
Fotostrecke
Die besten Bilder von der Flic-Flac-Premiere
Bildgalerie
Fotostrecke