Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
BVB

Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund

13.09.2012 | 17:28 Uhr
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
Bierflaschen sind beim Spiel des BVB gegen Ajax ebenso verboten wie Dosen - auch rund um das Westfalenstadion.Foto: ddp

Dortmund.   Keine Dosen und keine Flaschen, auch rund um das Westfalenstadion - das hat das Ordnungsamt Dortmund für das Spiel des BVB gegen Ajax Amsterdam am 18. September entschieden. Die Partie gilt laut den Behörden als "risikobehaftet": Bei früheren Begegnungen der Vereine sei es öfter zu Schäden gekommen.

Beim Spiel des BVB gegen Ajax Amsterdam werden weder Dosen noch Flaschen erlaubt sein - auch rund um das Westfalenstadion. Das Ordnungsamt hat sich aufgrund der Erfahrungen bei früheren Spielen für die drastische Maßnahme entschieden.

Es sei in der Vergangenheit bei vergleichbaren Spielen immer wieder "trotz hoher Polizeipräsenz regelmäßig zu Sach- und Personenschäden durch Glas und Dosen gekommen", das anstehende Begegnung gilt als "risikobehaftet".

In dem rot umrandeten Bereich gilt das Glas- und Dosenverbot.

Das Glas- und Getränkedosenverbot bedeutet im Detail, dass zur Sicherheit aller Besucherinnen und Besucher der Begegnung für den Zeitraum von 10 bis 24 Uhr im von der Stadt festgelegten Bereich weder Gläser oder Glasflaschen noch Getränkedosen mitgeführt werden dürfen.



Kommentare
14.09.2012
18:59
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
von raineu | #6

Ich frage mich gerade, ob alle die hier bisher ihren Kommentar abgegeben haben, noch alle Dosen im Schrank haben ?

14.09.2012
10:28
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
von Pase_Lacki | #5

Dann nimmt man eben diese Kunststoffbehälter vom Discounter...

1 Antwort
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
von Grasovka | #5-1

Oder den Wein aus dem Tetra-Pak ;-)

14.09.2012
03:25
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
von cockfosters | #4

Wer ersetzt die Umsatzeinbussen für die eifrigen Pfandsammler? Die greifen doch ohnehin das verwertbare Leergut ab. Auch und vor allem in Dortmund.

13.09.2012
22:56
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
von orirar | #3

Jetzt noch die Bälle verbieten!

13.09.2012
20:23
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
von Fassblender | #2

In Plastiktüten und Kanistern geht sowieso mehr rein!

13.09.2012
18:55
Die Bierpulle
von bochumerjunge1965 | #1

auf dem Foto ist eine von der Brauerei Fiege aus Bochum.

Hier regiert der VfL...................

1 Antwort
Dosenverbot bei BVB-Spiel rund ums Stadion in Dortmund
von Grasovka | #1-1

Auf dem Foto ist eine Bügel-Bierflasche zu sehen. Darauf hat Fiege sicher kein Monopol. Flensburger dürfte auch ausscheiden. Welche Marke ist es denn nun?

Aus dem Ressort
Drei Verletzte nach dem Kochen von Tee
Kohlenmonoxid-Vergiftung
Tee in einem Samowar auf Holzkohle zu kochen, kann lebensgefährlich werden. Diese Erfahrung musste in der Nacht zu Sonntag eine dreiköpfige Familie aus der Nordstadt machen.
Das sind die Kandidaten für den Dortmunder des Jahres
Abstimmung läuft
Die drei Kandidaten stehen fest, ab jetzt zählt jede Stimme: Die Wahl zum Dortmunder des Jahres 2014 startet am Samstag. Das sind die drei Kandidaten für den wichtigsten Dortmunder Ehrenamtspreis.
Vierköpfige Bande überfällt Seniorenpaar zu Hause
Überfall
Überfall auf ein Ehepaar in Eving: Vier Männer sind am Donnerstag in die Wohnung eines Seniorenpaars eingedrungen. Sie erbeuteten laut Polizei einen "hohen" Geldbetrag. Der Fall erinnert an einen brutalen Raub vom Montag in Witten, bei dem eine 79-Jährige brutal überfallen wurde.
Tickets für Kraftklub und Thees Uhlmann an der Abendkasse
Visions-Festival
Am Samstag ist es soweit: Mit einem hochkarätig besetzten Festival in der Westfalenhalle feiert das Dortmunder Musikmagazin Visions sein 25-jähriges Bestehen. Thees Uhlmann, Royal Republic, Marcus Wiebusch und Kraftklub geben sich die Ehre. Für spontane Fans gibt es noch Tickets an der Abendkasse.
Brüder sollen BVB-Ordner im Stadion misshandelt haben
Gewalt
Beim Spiel des BVB gegen Augsburg im April 2013 sollen sich zwei Fans aus Ahlen mit einer Reihe Stadion-Ordner angelegt haben. Seit Freitag beschäftigt der Fall das Amtsgericht. Die Staatsanwaltschaft wirft den Brüdern vor, die Ordner misshandelt zu haben. Die Fans haben eine ganz andere Version.
Fotos und Videos
Im Haus der kleinen Forscher
Bildgalerie
Fotostrecke
Martener Kindergarten hat neue Spielgeräte
Bildgalerie
Fotostrecke