Das aktuelle Wetter Dortmund 23°C
Revierderby

Dortmunds NPD-Chef bei Derby-Randale festgenommen

22.10.2012 | 14:19 Uhr
Die Polizei musste am Samstag beim Revierderby gegen gewaltbereite Fans vorgehen.Foto: Ralf Rottmann

Dortmund.  Bei den schweren Ausschreitungen rund um das Revierderby in Dortmund am Samstag ist auch der Kreisvorsitzende der Dortmunder NPD, Matthias Wächter, festgenommen worden. Aus der Gruppe, in der sich der Ratsherr befand, sollen Bierbänke, Flaschen und Motorradhelme auf Schalker Ultras geworfen worden sein.

Der Kreisvorsitzende der Dortmunder NPD und NPD-Ratsherr Matthias Wächter ist bei den schweren Ausschreitungen am Samstag zum Revierderby festgenommen worden. Das verlautete jetzt aus Polizeikreisen. Eine Gruppe von etwa 200 Randalierern hatte demnach in Höhe der Gaststätte "Flora" mit Bierbänken, Flaschen und Helmen auf eine vorbeiziehende Gruppe der Ultras Gelsenkirchen geworfen.

Unter den Randalierern befanden sich nach Polizeiangaben Angehörige der alten Dortmunder Hooliganszene, Zeugen sprechen von einer Beteiligung der rechtsradikalen Borussenfront.

BVB-Schalke
Leise Kritik an Polizei nach heftiger Revierderby-Randale

8 verletzte Polizisten, 180 Festnahmen: 1200 Einsatzkräfte sahen sich beim 141. Revierderby gewaltbereiten Anhängern sowohl aus Schalke als auch aus...

Beim Derby am Samstag war es an mehreren Punkten zu schweren Ausschreitungen gekommen. Dabei waren acht Polizisten verletzt worden, etwa 200 Randalierer wurden festgenommen. Außer an der "Flora" gab es Randale von Dortmunder Ultras auf dem Stadionvorplatz. Die BVB-Fans attackierten Polizisten mit Pflastersteinen, Flaschen und Farbbeuteln. Gewaltbereite Schalker Ultras hatten sich zuvor im Kreuzviertel aufgehalten und randaliert. Eine große Gruppe von rund 600 Schalkern war von der Universität zu Fuß zum Stadion gegangen . Dafür gab es Kritik an der Polizei. Auch nach der Ankunft der Sonderzüge aus Gelsenkirchen kam es zu kurzen Ausschreitungen und einem Wasserwerfereinsatz.

Funktionen
Fotos und Videos
Somborn
Bildgalerie
Fotostrecke
Eving
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7218160
Dortmunds NPD-Chef bei Derby-Randale festgenommen
Dortmunds NPD-Chef bei Derby-Randale festgenommen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunds-npd-chef-bei-derby-randale-festgenommen-id7218160.html
2012-10-22 14:19
Derby,Randale,Gewalt,Ultras,Hooligans,Schalke,BVB
Dortmund