Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Leichtathletik

Dortmunds Leichtathleten bei den deutschen Hallenmeisterschaften im Porträt

08.02.2013 | 10:00 Uhr
Foto: WR

Dortmund.  Für Dortmunds Leichtathleten steht am 23. und 24. Februar ein besonderes "Heimspiel" auf dem Programm: die deutschen Hallenmeisterschaften in der Helmut-Körnig-Halle. Wir haben die Dortmunder Athleten nach ihren Erwartungen und Hoffnungen befragt.

Die deutschen Leichtathletikmeisterschaften in der Helmut-Körnig-Halle sind für die Athleten der LG Olympia Dortmund (LGO) das Highlight des Winters. Vor heimischer Kulisse wollen die sieben Sportlerinnen und Sportler mit guten Leistungen überzeugen. Für eine von ihnen wird es die Abschiedsvorstellung . Andere stehen gerade am Anfang ihrer Karrieren.

Trotz des Heimspiels lastet kein Druck auf den Dortmunder Athletinnen und Athleten . "Den machen die sich höchstens selbst", sagt LGO-Sprecher Georg Müller. Die größten Chancen auf eine Medaille darf sich Jana Hartmann ausrechnen. Die 31-jährige Mittelstrecklerin ist für die Rennen über 400 und 800 Meter qualifiziert, wird aber vermutlich nur auf ihrer Paradestrecke, den 800 Metern, an den Start gehen.

In der 4x200 Meter Staffel gehen Katharina Grompe, Jana Hartmann, Carolin Strophff und die Juniorin Sarah Nierath an den Start.

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Neue Ermittlungen gegen BVB-Star Marco Reus
Führerschein-Affäre
Neuer Ärger für Marco Reus: Gegen den BVB-Star läuft ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des Fahrens ohne Führerschein. Das...
Westnetz-Reklame lässt Anwohner nicht schlafen
Beschwerde
Gleißend blau scheinen ein paar Lichter an der Florianstraße: Der Schriftzug des Westnetz-Gebäudes strahlt nachts in die Wohnzimmer der Anwohner....
Neue Ermittlungen gegen Reus - Mitspieler sollen aussagen
Führerschein
Ist BVB-Kicker Marco Reus tatsächlich nur sechs Mal ohne Führerschein gefahren? Die Staatsanwaltschaft hat neue Ermittlungen aufgenommen.
Unbekannter wirft Flasche auf Szene-Kneipe Hirsch-Q
Staatsschutz ermittelt
Ein Unbekannter soll in der Nacht zu Samstag eine Flasche auf die Szene-Kneipe Hirsch-Q geworfen haben. Das teilte die Polizei am Montag mit. Jetzt...
Ausgetanzt: Diskothek "Im Keller" schließt
Dortmunder Nachtleben
Schlechte Nachrichten für die Nachtschwärmer der Stadt: Die Diskothek "Im Keller" an der Geschwister-Scholl-Straße macht dicht. Fast zwei Jahrzehnte...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Weisse Bescheid - Was ist ein Futtsack?
Video
Ruhrgebietssprache
Auffahrunfall auf der B236
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7580204
Dortmunds Leichtathleten bei den deutschen Hallenmeisterschaften im Porträt
Dortmunds Leichtathleten bei den deutschen Hallenmeisterschaften im Porträt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunds-leichtathleten-bei-den-deutschen-hallenmeisterschaften-im-portraet-id7580204.html
2013-02-08 10:00
Leichtathletik,Helmut-Körnig-Halle,Deutsche Meisterschaften
Dortmund