Das aktuelle Wetter Dortmund 1°C
GEW-Aktion

Dortmunder Schulen werden Dienstag bestreikt

22.02.2013 | 13:58 Uhr

Dortmund.  Laut Gewerkschaft droht Unterrichtsausfall: Die Warnstreiks angestellter Lehrer erreichen am Dienstag die Schulen in Dortmund. Jeder fünfte Lehrer könnte streiken.

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat für Dienstag zu Streikaktionen an Dortmunder Schulen aufgerufen, um damit der Forderung nach einer Lohnerhöhung von 6,5% und einer Entgeltordnung für Lehrkräfte Nachdruck zu verleihen.

Martin Roth von der GEW erklärte: "Die Streikaufrufe sind in den Schulen und die Schulleitungen wissen Bescheid, dass am Dienstag der Unterricht teilweise ausfällt."

Treffen statt Unterricht, Demozug zur SPD

Statt in den Unterricht zu gehen, treffen sich die Streikenden am Dienstagmorgen ab 9 Uhr im Fritz-Henßler-Haus (Geschwister-Schollstraße / Ecke Bornstraße) zum Eintragen in die Streiklisten und Streikfrühstück. Um 10.30 Uhr wird dort die Landesvorsitzende der GEW NRW Dorothea Schäfer eine Übersicht über die bisherigen Verhandlungen und die Aktionen der Gewerkschaften geben.
Anschließenden geht es in einem Demonstrationszug zum Parteibüro der Dortmunder SPD als Zwischenstopp. Dort wird Dortmunds GEW-Chef Volker Maibaum an das Versprechen der SPD-Landeschefin Hannelore Kraft erinnern." Die Ministerpräsidentin hat im letzten Jahr auf der 1. Mai-Kundgebung in Dortmund erklärt, dass ihre Landesregierung die Tarifbeschäftigten an den Schulen auf dem Schirm hat", heißt es in einer GEW-Pressemitteilung. Um 12 Uhr findet an der Katharinentreppe eine Abschlusskundgebung statt.

Aktualisierung 13.58 Uhr:

Nach Angaben von GEW-Chef Maibaum sind etwa 20 bis 25 Prozent der rund 6100 Dortmunder Lehrer nicht verbeamtet sind und deshalb streiken könnten. Für die GEW-Demonstration rechnet Maibaum mit etwa 100 Teilnehmern.


Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Geflügelte Nashörner werden häufig attackiert
Maskottchen in Gefahr
Die geflügelten Nashörner von Dortmund haben ihren Ursprung im Konzerthaus, spätestens mit der Fußball-WM 2006 wurden sie zu einem Wahrzeichen der...
Dreiste Derby-Diebe stehlen Süßigkeiten von Rollstuhlfahrern
Silberner Koffer...
Er hätte so schön werden können, dieser Tag, dieser Derbysieg. Guido Weber aber empfindet beim Gedanken an den vergangenen Samstag im Moment nur...
73-Jähriger bei Autounfall auf der B1 schwer verletzt
Kreuzung Semerteichstraße
Bei einem Autounfall auf der B1 ist ein 73-jähriger Dortmunder am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Zwei Stunden war der Westfalendamm nur...
Polizei verbietet Neonazi-Demos an Jahrestag von Punker-Tötung
Für 28. März geplant
Ein stadtbekannter Neonazi erstach am 28. März 2005 den Punker Thomas Schulz an der Kampstraße - genau zehn Jahre später wollen Dortmunds Neonazis die...
Grimme-Preis: Dortmunder Tatort-Autor geht leer aus
TV-Auszeichnung
Schade, Dortmund-Tatort! Die ersten vier Folgen, die alle aus der Feder von Autor Jürgen Werner kommen, waren für den Grimme-Preis nominiert. Am...
Fotos und Videos
"Jugend forscht": Das sind die Dortmunder Teilnehmer
Bildgalerie
Fotostrecke
Cathy Fischer trainiert für 'Let's Dance'
Bildgalerie
Fotostrecke
Unfall auf der B1 - Zwei schwer Verletzte
Bildgalerie
Fotostrecke
Dortmunder Tatort dreht in Tanzcafé
Bildgalerie
Neue Folge
7647924
Dortmunder Schulen werden Dienstag bestreikt
Dortmunder Schulen werden Dienstag bestreikt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunder-schulen-werden-dienstag-bestreikt-id7647924.html
2013-02-22 13:58
Dortmund