Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
GEW-Aktion

Dortmunder Schulen werden Dienstag bestreikt

22.02.2013 | 13:58 Uhr

Dortmund.  Laut Gewerkschaft droht Unterrichtsausfall: Die Warnstreiks angestellter Lehrer erreichen am Dienstag die Schulen in Dortmund. Jeder fünfte Lehrer könnte streiken.

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat für Dienstag zu Streikaktionen an Dortmunder Schulen aufgerufen, um damit der Forderung nach einer Lohnerhöhung von 6,5% und einer Entgeltordnung für Lehrkräfte Nachdruck zu verleihen.

Martin Roth von der GEW erklärte: "Die Streikaufrufe sind in den Schulen und die Schulleitungen wissen Bescheid, dass am Dienstag der Unterricht teilweise ausfällt."

Treffen statt Unterricht, Demozug zur SPD

Statt in den Unterricht zu gehen, treffen sich die Streikenden am Dienstagmorgen ab 9 Uhr im Fritz-Henßler-Haus (Geschwister-Schollstraße / Ecke Bornstraße) zum Eintragen in die Streiklisten und Streikfrühstück. Um 10.30 Uhr wird dort die Landesvorsitzende der GEW NRW Dorothea Schäfer eine Übersicht über die bisherigen Verhandlungen und die Aktionen der Gewerkschaften geben.
Anschließenden geht es in einem Demonstrationszug zum Parteibüro der Dortmunder SPD als Zwischenstopp. Dort wird Dortmunds GEW-Chef Volker Maibaum an das Versprechen der SPD-Landeschefin Hannelore Kraft erinnern." Die Ministerpräsidentin hat im letzten Jahr auf der 1. Mai-Kundgebung in Dortmund erklärt, dass ihre Landesregierung die Tarifbeschäftigten an den Schulen auf dem Schirm hat", heißt es in einer GEW-Pressemitteilung. Um 12 Uhr findet an der Katharinentreppe eine Abschlusskundgebung statt.

Aktualisierung 13.58 Uhr:

Nach Angaben von GEW-Chef Maibaum sind etwa 20 bis 25 Prozent der rund 6100 Dortmunder Lehrer nicht verbeamtet sind und deshalb streiken könnten. Für die GEW-Demonstration rechnet Maibaum mit etwa 100 Teilnehmern.


Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Katastrophen-Sirenen sollen ab 2016 wieder heulen
Feuerwehr arbeitet an...
Ob flächendeckender Stromausfall, Sturm, Starkregen, Industrieunfälle oder giftige Rauchwolken - im Katastrophenfall sollen künftig wieder Sirenen...
BVB-Fans wollen trotz Fest-Absage an Gedächtniskirche feiern
DFB-Pokalfinale
Nach der Absage des Fanfests zum DFB-Pokalfinale in Berlin ist unklar, wie es nun weitergeht. BVB-Fans wollen trotzdem zur Gedächtniskirche kommen.
Polizei widerspricht Gerüchten um Stadtbahnunfall
Unglück auf Linie U43
Nach dem schweren Unfall eines 20-jährigen Dortmunders auf der Stadtbahnlinie U43 hat die Polizei jetzt Gerüchten widersprochen, die den Begleiter des...
Das Caf Max eröffnet unter neuem Namen
Neuer Betreiber
Das Caf Max an der Kuckelke stand über zwei Jahrzehnte für gemütliche und familiäre Atmosphäre. Nun ist Schluss. Nach 25 Jahren in der Dortmunder...
Gericht schickt zwei Rewe-Räuber ins Gefängnis
Urteile nach Überfall im...
Der Tipp für den Raubzug soll ausgerechnet von einem Rewe-Azubi gekommen sein: Im Prozess um den bewaffneten Raubüberfall auf den Filialleiter des...
Fotos und Videos
7647924
Dortmunder Schulen werden Dienstag bestreikt
Dortmunder Schulen werden Dienstag bestreikt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunder-schulen-werden-dienstag-bestreikt-id7647924.html
2013-02-22 13:58
Dortmund