Dortmunder Fernsehturm — Ausstiegslöcher, Küche, Restaurant

Weil die Küche fünf Meter unter dem Restaurant liegt, gibt es zwei Aufzüge für Essen und dreckiges Geschirr.
Weil die Küche fünf Meter unter dem Restaurant liegt, gibt es zwei Aufzüge für Essen und dreckiges Geschirr.
Foto: WAZ FotoPool/Ralf Rottmann
Was wir bereits wissen
Dass sich das Restaurant des Florianturms dreht weiß jeder — aber dass man die Plattform auch mit der Hand drehen kann? Im Restaurant ist nämlich das Getriebe untergebracht. Und damit auch eine kleine Handkurbel.

131 Meter — Ausstiegslöcher:

Unterhalb der Restaurantplattform sind runde Löcher in den Beton eingelassen, die man von unten als kleine schwarze Punkte erkennen kann. Hier können sich Höhenarbeiter ablassen, wenn am Turmschaft mal was nicht stimmt. Auch die Gerüst-Plattform für die Betonarbeiten oben am Schaft wurde durch die Löcher montiert und betreten. Am Boden unterhalb der Küche sind dafür große Haken befestigt, an denen die Kletterer ihr Geschirr einhängen.

133 Meter — Küche:

Der untere "Bauch" des Fernsehturms beherbergt Küche und Restaurarnt. Da die Küche im Florian ein Stockwerk (etwa fünf Meter) unter dem Turm-Café liegt, hat die Küche ihr eigenes kleines Aufzugssystem — einen Mini-Aufzug mit Warmhalteplatte für Essen, einen zweiten Aufzug fürs dreckige Geschirr. Eine Verbindungstreppe gibt's natürlich auch.

137 Meter — Restaurant:

Dass es im Florianturm ein Restaurant gibt ist kein Geheimnis. Dass hier mit Dennis Rother mal ein Sternekoch Hausherr war auch nicht. Und auch nicht, dass sich das Restaurant dreht. Aber kaum einer kennt die Kurbel: Auf der Restaurant-Eben liegt nämlich auch das Getriebe der drehbaren Plattform — und die lässt sich im Notfall auch per Handkurbel vorwärts bewegen. Für ein paar Zentimeter braucht es allerdings zig Umdrehungen.

Normalerweise wird die Plattform (Durchmesser knapp 15 Meter) von einem 5-PS-Motor gedreht. Bewegt wird sie von 72 Rädern. Die Geschwindigkeit der Plattform ist stufenlos einstellbar: Sie dreht sich zwischen 2- und 6mal stündlich. Die Standardeinstellung ist aber die langsamste. Eine Umdrehung dauert dann 28 Minuten.