Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
Musik

Dortmunder Duo findet den Weg zwischen Elektro und Jazz

10.03.2016 | 04:30 Uhr
About Aphrodite (Gilda Razani und Hans Wanning) aus Dortmund verbinden Jazz und Techno auf gekonnte Weise.Foto: About Aphrodite

Dortmund.  Dem Dortmunder Duo About Aphrodite gelingt die Fusion zweier auf den ersten Blick nicht zusammenpassender Musik-Genres: Elektro und Jazz.

Es gibt keine Schublade, in die die Musik von Gilda Razani and Hans Wanning auf Anhieb passt. Die Bässe wummern monoton, Elektroklänge flirren und weisen ganz klar die Richtung: Hier handelt es sich um Techno. Doch plötzlich durchbricht ein Saxophon die Monotonie. Klavier-Passagen, mal klassisch warm, mal jazzig verspielt, nehmen den Zuhörer an die Hand in ein Genre, das es so noch gar nicht gibt: Techno-Jazz.

"Faktor X" - das neue Album der Dortmunder Band About Aphrodite. Foto: About Aphrodite

Der Fokus von About Aphrodite liegt ganz klar auf elektronischen Sounds, nachdem sich die beiden Musiker unter dem Projektnamen Sub.Vision in der Jazz-Szene einen Namen gemacht hatten. Hans Wanning spielt seine Synthies sehr technolastig. Gilda Razani, eigentlich Saxophonistin, verleiht den Stücken mit dem Theremin, einem ganz besonderen elektronischen Instrument, eine ganz besondere Note. So ist "Faktor X", das aktuelle Album der beiden Dortmunder, zwar ganz eindeutig ein Elektro-Album, doch auch Jazz-Fans könnten auf den Geschmack kommen und lernen, die musikalischen Vorzüge von Techno schätzen zu lernen.

Live verbinden die beiden Musiker ihre Wurzeln und ihre neue musikalische Leidenschaft noch viel intensiver als auf dem Album. Gilda Razani spielt mehr Saxophon, Wanning wechselt fliegend zwischen seinen Synthies und einem Flügel hin und her. Das volle Programm wird improvisiert, ohne für Elektro-Fans zu jazzig zu werden.

Im Interview sprechen Gilda Razani und Hans Wanning über ihren Weg, elektronische Musik in Jazz zu verknüpfen und was sie über musikalische Schubladen denken.

Artikel auf einer Seite lesen
  1. Seite 1: Dortmunder Duo findet den Weg zwischen Elektro und Jazz
    Seite 2: About Aphrodite: "Auf Festivals wären wir der besondere Act"

1 | 2

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Roboter-Wettbewerb in der Jugendfreizeitstätte Scharnhorst
Bildgalerie
Fotostrecke
Reit- und Springturnier in Somborn
Bildgalerie
Fotostrecke
Ruhr Reggae Summer aus der Luft
Bildgalerie
Von oben
Anthony B gab Vollgas im Revierpark Wischlingen
Bildgalerie
Fotostrecke
article
11636048
Dortmunder Duo findet den Weg zwischen Elektro und Jazz
Dortmunder Duo findet den Weg zwischen Elektro und Jazz
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmunder-duo-findet-den-weg-zwischen-elektro-und-jazz-id11636048.html
2016-03-10 04:30
Dortmund