Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Tourismusbranche

Dortmund knackt erneut Übernachtungsrekord

20.02.2016 | 01:01 Uhr
In Dortmunds Hotelbetten haben 2015 mehr Gäste als zuvor übernachtet.
In Dortmunds Hotelbetten haben 2015 mehr Gäste als zuvor übernachtet.Foto: dpa/dpa

Dortmund.  Rekord für Dortmund: 2015 verbuchten die Hotels der Stadt 1.134.632 Übernachtungen. Das sind noch einmal 5,9 Prozent mehr als im Vorjahr, als zum zweiten Mal die Marke von 1 Million Übernachtungen übertroffen wurde. Und das ist nicht die einzige gute Nachricht aus der Tourismusbranche.

1.134.632 Übernachtungen zählte Dortmund 2015. Das besagt eine aktuelle Statistik des Landesamts IT-NRW zum Reiseverkehr in Nordrhein-Westfalen. Mit dem Plus von 5,9 Prozent liegt Dortmund über dem Landesdurchschnitt. In ganz NRW gab es einen Zuwachs bei den Übernachtungen von 1,6 Prozent. Erneut gestiegen - um 1,8 Prozent - ist in Dortmund auch die Zahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Ausland. Sie machen mit 253.562 knapp ein Viertel an der Gesamtzahl aus (+1,8 Prozent).

Insgesamt betteten im vergangenen Jahr 709.050 Besucher ihr Haupt in Dortmunder Hotelbetten - ein Plus von 3,6 Prozent. Darunter waren 150.775 ausländische Gäste (+2,7 Prozent). Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer lag wie im Vorjahr bei 1,6 Tagen, ausländische Gäste blieben mit 1,9 Tagen etwas länger. In Dortmund kommen auf 65 Betriebe insgesamt 7076 Betten. Dazu gibt es 40 Camping-Stellplätze.

Die meisten Übernachtungen im Ruhrgebiet verzeichnete Essen: Dort waren es wie im Vorjahr 1.408.879 Übernachtungen. Der zweite Platz geht 2015 an Dortmund, darauf folgt Bochum mit 629.632 Übernachtungen - ein Plus von 0,8 Prozent. Die aktuelle Beherbergungsstatistik zeigt einen Anstieg der Übernachtungszahlen im Ruhrgebiet um 1,2 Prozent und bei den Gästeankünften um 1,9 Prozent. Insgesamt waren es hier 6.263.966 Übernachtungen von 3.210.709 Hotelbesuchern.

  • 1. Köln mit 5.984.881 Übernachtungen (+4,3 Prozent)
  • 2. Düsseldorf mit 4.403.960 (-2,0 Prozent).
  • 3. Bonn (1,495 Mio.)
  • 4. Essen (1,408 Mio.)
  • 5. Münster (1,357 Mio.)
  • 6. Winterberg (1,038 Mio.)

Landesweit kamen auf 21.713.040 Gäste (+2,3 Prozent) im vergangenen Jahr 48.687.999 Übernachtungen (+1,6 Prozent).

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
So liefen die Raser-Kontrollen der Polizei am Wall
Bildgalerie
Fotostrecke
Das war die Extraschicht in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Bienenlehrgarten im Gartenpark
Bildgalerie
Fotostrecke
Eröffnung der neuen Kita an der Strohnstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
11582165
Dortmund knackt erneut Übernachtungsrekord
Dortmund knackt erneut Übernachtungsrekord
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dortmund-knackt-zum-dritten-mal-uebernachtungsrekord-id11582165.html
2016-02-20 01:01
Dortmund