Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C
Theater im Depot

Die Liebe swingt im Tanzpalast

06.06.2012 | 07:00 Uhr
Funktionen
Die Liebe swingt im Tanzpalast
Das Jugendtheaterensemble in seinen Kostümen im Stil der 40er Jahre. Foto:privat

13 Jugendliche, 13 Romeos und Julias treffen sich im Tanzpalast. Einige suchen nach der Liebe, andere fliehen vor ihr. Glück und Schmerz liegen so nah beieinander. In Schlaglichtern zeigt das Jugendtheaterensemble Buba Mara tragische, komische, berührende Begegnungen im Theater im Depot.

„Liebe ist die größte Illusion aller Zeiten!“ Das sagte eine, die nicht allzu viel Glück mit ihr hatte. Die Worte kommen aus dem Mund von Pardis Zarghampour-Boyerahmadi, die allerdings kein bisschen verbittert klingt. Die 18-Jährige spielt im Tanztheater „Romeo meetz Julia“ mit: 13 Jugendliche, 13 Typen, 70 Minuten, darin unendlich viele Begegnungen – mit mehr und mit weniger Liebe.

Eine choreographische Collage haben die Jugendlichen des Theaterensembles Buba Mara zusammen mit Regisseurin Rada Radojcic erarbeitet. In einem Tanzpalast der 40er Jahre begegnen sich ganz unterschiedliche Romeos und Julias und geben Einblick in ihre Erfahrungen mit der Liebe. Ensemblemitglied Luisa Niehaus erzählt: „Ich spiele eine schüchterne Person und wünsche mir die Erfahrungen, die die anderen mit der Liebe machen – auch wenn es schlechte sind.“

Seit Februar proben die Jugendlichen an jedem Wochenende. Regisseurin Radojcic hat mit ihnen bis ins Detail an den Figuren gefeilt, die Tanzgemeinschaft Lindy Pott an der Choreographie. Zusammen mit Ensemblemitglied Dustin Bajraj haben die Tänzer einen lockeren Swing-Tanz mit Elementen aus HipHop und Streetdance entwickelt. „Diese jungen Leute haben sehr professionell gearbeitet“, lobt Radojcic.

Sie selbst stehen voll hinter dem Stück: „Wir haben viele bedeutende Momente, lustige oder tragische – und für jeden ist etwas dabei“, sagt Dominika Schmidt.

Maike Rellecke

Kommentare
Aus dem Ressort
Pfiffige Oma erkennt Betrüger an falschem Dortmunderisch
Enkeltrick
Eine Dortmunder Seniorin entlarvte am Telefon einen Enkeltrick-Betrüger. Der Mann sprach mit falschem Akzent. Doch das war nicht sein einziger Fehler.
Enkeltrick - Pfiffige Oma reagiert richtig
Polizei ermittelt
"Hallo Oma, wie geht es Dir?" Mit diesen Worten meldete sich am Montag ein Unbekannter bei einem Seniorenpaar in Marten und versuchte, sich als deren...
Wie Neonazis in Dortmund versuchen, Gegner einzuschüchtern
Rechtsradikale
Der Dortmunder Robert Rutkowski wird von Neonazis bedroht. Im Interview erzählt er, wie sein Umfeld auf Todesanzeigen und Hakenkreuze reagiert.
Anti-Tauben-Anlage am BVB-Stadion funktioniert nicht
Taubenplage
Mit "Disco-Licht" wollte Borussia Dortmund gegen die Taubenplage im Signal Iduna Park vorgehen. Jetzt wird die Anlage wieder abgebaut.
Dortmunds Norden soll sein Image mit Sport aufpolieren
TV Brechten
Beim Neujahrsempfang des Turnvereins (TV) Brechten sprachen die Vereinsvertreter über ihre Pläne, das Image des Dortmunder Nordens aufzupolieren - mit...
Fotos und Videos
article
6736454
Die Liebe swingt im Tanzpalast
Die Liebe swingt im Tanzpalast
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/die-liebe-swingt-im-tanzpalast-id6736454.html
2012-06-06 07:00
Dortmund