Das aktuelle Wetter Dortmund 8°C
Fußball

DFB will andere Adresse für Dortmunds Fußball-Museum

10.01.2013 | 16:25 Uhr
Die Fertigstellung des Gebäudes ist für das Jahr 2014 vorgesehen. Dieses Foto zeigt eine Computersimulationen vom DFB Fußball Museum.Foto: Ralf Rottmann

Dortmund.  Dem DFB passt die Adresse des geplanten Fußballmuseums in Dortmund nicht. Die zuständige Bezirksvertretung und der Rat hatten den Platz als "Platz der Deutschen Einheit" benannt. Doch der Fußballbund wünscht einen Namen mit Fußballbezug. Die Politik stellt sich quer.

„Platz der deutschen Einheit 1“ – das ist die Adresse des neuen Fußballmuseums gegenüber des Dortmunder Hauptbahnhofs . Zumindest nach derzeitigem Stand. Aber glücklich ist der DFB als Bauherr mit dem Straßennamen nicht. Auch die Umstände der Benennung stoßen Manuel Neukirchner von der Stiftung DFB-Fußballmuseum bitter auf: „Wir waren sehr irritiert, dass wir als Grundstücksbesitzer nicht an der Adress-Bildung beteiligt waren“, erklärt der Geschäftsführungs-Sprecher.

Ihre Meinung!
Der DFB möchte, dass das Fußballmuseum an einem Platz mit Fußballbezug steht . Momentan lautet die Adresse

Der DFB möchte, dass das Fußballmuseum an einem Platz mit Fußballbezug steht . Momentan lautet die Adresse "Platz der Deutschen Einheit 1". Welchen Namen würden Sie bevorzugen?

 

2010 war der Rat einem CDU-Vorschlag gefolgt und beschloss den „Einheits“-Namen. Und schon damals sei der DFB an die Stadt herangetreten mit der Bitte um ein Gespräch. „OB Sierau war auch gesprächsbereit“, erinnert sich Neukirchner. Durchgedrungen sei er mit seinem Einwand indes nicht, zumindest den Architekten-Wettbewerb abzuwarten. Dabei hätte ein fußballbezogener Name durchaus Sinn: „Das Museumserlebnis fängt auf dem Platz an“, so Neukirchner. Ohne Platz mit seinen großen Figuren und dem Walk-of-Fame sei das Museum kaum denkbar, sei nicht offen nach außen. „Es ist ein Zusammenspiel von Platz und Haus.“

Das DFB-Museum

Am Mittwoch bat der DFB erneut um ein Gespräch – jetzt, wo man das Außenplatz-Konzept konkret vorstellen könne. „Der jetzige Name jedenfalls macht keinen Sinn mit dem, was wir vorhaben.“ Auch einen neuen Vorschlag habe man. Verraten wollte Neukirchner ihn aber nicht. (kafi)

Kommentare
12.01.2013
17:49
DFB will andere Adresse für Dortmunds Fußball-Museum
von marcusstein | #11

Man fragt sich wirklich, woher die "Herren" des DFB ihr Recht haben wollen, die Entscheidung eines politischen Gremiums in Frage zu stellen.

Oder...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Ex-Airport-Chef erhält kein nachträgliches Ruhegehalt
Flughafen-Prozess
Ex-Airport-Chef Markus Bunk ist mit seiner Klage gegen die Flughafen GmbH gescheitert. Das Landgericht hat am Dienstagnachmittag entschieden, dass der...
Wo München fast so schön ist wie Dortmund
Twitter-Projekt vor...
Ein Schrebergarten, ein Kiosk, eine schwarz-gelbe Schranke: Vor dem DFB-Pokal-Halbfinale Bayern gegen den BVB hält Georg Thanscheidt mit seiner Kamera...
Dortmunder lassen sich immer seltener scheiden
Starker Rückgang seit...
Die Zahl der Scheidungen in Dortmund ist in den vergangenen zehn Jahren stark zurückgegangen. Ein Drittel weniger Paare ließen 2014 ihre Ehe im...
Mediziner: Ex-Arbeiter weisen Zellveränderungen auf
Envio-Prozess
Im Envio-Prozess hat ein weiterer Mediziner bei den betroffenen Ex-Arbeitern des Entsorgungsunternehmens am Dienstag neue Hoffnungen geweckt. Der...
Urabstimmung zu Kita-Streik läuft Mittwoch an
Gewerkschaft Verdi
Bleiben Dortmunds städtische Kitas und Jugendeinrichtungen bald für längere Zeit zu? Am Mittwoch beginnt die Urabstimmung über einen unbefristeten...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Springreiten mit französischer Nationalmannschaft
Bildgalerie
Fotostrecke
"Hund und Katz" kommt in die Westfalenhallen
Bildgalerie
Fotostrecke
Wäschetrockner im 7. Stock geht in Flammen auf
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7467552
DFB will andere Adresse für Dortmunds Fußball-Museum
DFB will andere Adresse für Dortmunds Fußball-Museum
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dfb-museum-will-andere-adresse-id7467552.html
2013-01-10 16:25
DFB,Fußball,Museum,Dortmund
Dortmund