Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
DFB-Museum

DFB beendet Diskussion um Adresse des Fußball-Museums

23.01.2013 | 16:28 Uhr
Computersimulationen vom DFB Fußball Museum.Foto: Ralf Rottmann

Dortmund.  Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die Diskussion um die Adresse des Fußball-Museums beendet. Die Anschrift wird somit "Platz der Deutschen Einheit 1" lauten. Der Verband hatte zuvor eine fußball-affinere Namensgebung bevorzugt.

Ratgeber
Das sind alle Museen in Dortmund

Kennen Sie das Lack-Museum? Das Magneten-Museum? Das Giraffen-Museum? 33 Museen gibt es in Dortmund, von klassisch bis skurril. Hier gibt's alle...

Die Stiftung DFB-Fußballmuseum beendet die Diskussion um die zugewiesene Adresse „Platz der Deutschen Einheit“ für das zukünftige Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. In einer Pressemitteilung heißt es, die Stiftung werde "keine eigenen Vorstellungen zur Adressbildung und zur Vorplatzbenennung des Museums entwickeln".

Eine fußball-affinere Namensgebung wäre eine Option gewesen, zumal das Thema Fußball auf dem großen Museumsvorplatz "künstlerisch und sehr erlebnisorientiert" umgesetzt werde. Diese Inszenierung sei ein Alleinstellungsmerkmal für die Stadt. Ein Meinungsaustausch mit den kommunalpolitischen Vertretern habe jedoch nicht stattgefunden. Somit sei das Thema für die Stiftung "erledigt".

Das sind Dortmunds Museen!

Der Rat der Stadt Dortmund hatte 2010 die Adresse und die Benennung des Vorplatzes als „Platz der Deutschen Einheit“ beschlossen. (str)

Kommentare
24.01.2013
10:15
DFB beendet Diskussion um Adresse des Fußball-Museums
von HerrderFliegen | #5

Der DFB konnte bei dem Thema ansonsten auch nur verlieren. Der Knaller beim Fussballmuseum ist auch nicht der Strassenname sondern die zu erwartenden jährlichen Mehrkosten, zu deren Übernahme sich die Stadt Dortmund ja - dummerweise - gegenüber dem DFB verpflichtet hat!

23.01.2013
22:17
DFB beendet Diskussion um Adresse des Fußball-Museums
von Rentner4rr | #4

Das Dingen sollte bei uns in Bayern stehen wo es hin gehört
fürti pfürti pfürti

23.01.2013
22:08
DFB beendet Diskussion um Adresse des Fußball-Museums
von Vereinzelte_Erscheinung | #3

Gut!

23.01.2013
17:39
Gelöschter Kommentar.
von TakaTuka | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator gelöscht.

23.01.2013
16:33
DFB beendet Diskussion um Adresse des Fußball-Museums
von chinaski | #1

Wow, wie gnädig vom DFB.

Funktionen
Aus dem Ressort
Andr Rieu in der Westfalenhalle: "Freude pur"
Star-Violinist in...
Star-Violinist Andr Rieu hat am Donnerstagabend rund 5000 Fans in der Westfalenhalle über zweieinhalb Stunden mitgerissen und wurde nach einem langen...
Bürgerdienste verteilen Termine statt Wartemarken
Testwoche
Gehören spontane Besuche bei den Bürgerdiensten, um Pass oder Ausweis zu beantragen, bald der Vergangenheit an? Die Verwaltung will in der zweiten...
Zwei Freunde, zwei Vereine, ein Derby
Dortmund vs. Schalke
Stanley und Mika sind beste Freunde. Die beiden Neunjährigen kicken in der E2-Jugend beim Hombrucher SV. Sie verstehen sich blind, haben die gleichen...
Infektionswelle: Dortmund hat zu wenig Klinikbetten
Fragen und Antworten
Dortmund erlebt zurzeit eine der schlimmsten Infektionswellen der vergangenen Jahre. Das hat dramatische Folgen für Patienten, die in Krankenhäusern...
Staatsanwaltschaft ermittelt gegen zwei Stadtwerke-Mitarbeiterinnen
Betrugsverdacht
Betrugsverdacht bei den Dortmunder Stadtwerken (DSW21): Zwei Mitarbeiterinnen sollen versucht haben, einen Anbieter bei der Vergabe eines...
Fotos und Videos
Der Bunker in Hörde
Bildgalerie
Stadtentwicklung
Schlägerei auf der Mallinckrodtstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
ABBA-Tribute-Show in der Westfalenhalle
Bildgalerie
Fotostrecke
Fliegerbombe am Signal-Iduna-Park
Bildgalerie
Bombenfund
article
7514137
DFB beendet Diskussion um Adresse des Fußball-Museums
DFB beendet Diskussion um Adresse des Fußball-Museums
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/dfb-beendet-diskussion-um-adresse-des-fussball-museums-id7514137.html
2013-01-23 16:28
DFB-Museum,Fußballmuseum,Fußball
Dortmund