Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C
Fußballfans

Demo für die Fankultur

Zur Zoomansicht 08.12.2012 | 14:14 Uhr
BVB-Fans demonstrierten in Dortmund für den Erhalt der Fankultur.
BVB-Fans demonstrierten in Dortmund für den Erhalt der Fankultur.Foto: Stefan Reinke/WNM

Rund 2000 BVB-Fans haben am Samstag in Dortmund für den "Erhalt der Fankultur" demonstriert.

Ein schwarz-gelber Lindwurm zog am Samstag durch Dortmund. Gemeinsam forderten rund 2000 BVB-Fans den Erhalt der Stadionkultur in Deutschland.

Stefan Reinke

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Abbau der Kokerei Kaiserstuhl 2003
Bildgalerie
Fotostrecke
High-Heels-Workshop in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Tedi-Cup
Bildgalerie
Fotostrecke
Wochenendfest des TBV Mengede
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Strahlenschutz-Einsatz in Mülheim
Bildgalerie
Feuerwehr
Supermodels der 90er
Bildgalerie
Topstars
Szenen wie im Bürgerkrieg
Bildgalerie
Ferguson
Erinnerungen an den ersten Schultag
Bildgalerie
i-Dötzchen
Starlight Express feiert
Bildgalerie
Starlight Express
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
Knochenfund an der St.-Viktor-Kirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Tanz-Performance in Duisburg
Bildgalerie
Ensemble „The Roof“
Facebook
Kommentare
10.12.2012
10:28
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

09.12.2012
10:55
Demo für die Fankultur
von sosolala | #1

Das mit der Fankultur finde ich schon als makaberer Witz,wo soll die Kultur sein?Wo Polizei und Ordner,das Leben von Menschen schützen muß!!!
Als nur Fussballfan der sich ein Spiel ansehen möchte,und nur ein gutes Spiel sehen will,hat ja Angst um seine leibliche unversehertheit!
Und das nennt man Fankultur?!
Würden sich die Fans sich Zivilisiert benehmen,dann wäre es nicht NÖTIG sich über Sicherheit im Stadion Gedanken zu machen.
Die Fans sind es Selber schuld das es soweit gekommen ist,das Steuerzahler und der Verein,finanziell Belastet werden!

Fotos und Videos
Der Abschlusstag der Brackeler Ferienspiele 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Nordstadt in Bildern
Bildgalerie
Stadt-Projekt
Aus dem Ressort
Kinder und Jugendlichen helfen Polizei bei Kontrollen
Blitzmarathon am 18....
Die Polizei in Nordrhein-Westfalen bereitet den siebten 24-Stunden-Blitzmarathon vor. Neben NRW wirken alle anderen Bundesländer mit. Kinder und Jugendliche sollen der Polizei in Dortmund vor den Kontrollen und beim Blitzmarathon am 18. September helfen. Wichtiges Medium ist dabei das Internet.
Platzverweise gegen 63 von 103 Personen
Nordstadt
Seit April 2014 gilt in den Straßen rund um den Nordmarkt abends und nachts "Durchfahrt verboten". Doch die Schilder allein reichen nicht. Mit Kontrollen muss das Ordnungsamt das Recht auf Ruhe der Anwohner durchsetzen.
54-Jähriger bei Unfall auf der B1 schwer verletzt
Stadtbahnlinie gesperrt
Um 19.31 Uhr am Dienstagabend ist ein Motorradfahrer auf der B1 verunglückt. In Richtung Unna war der linke Fahrstreifen auf Höhe der Voßkuhle für mehrere Stunden gesperrt. Mittlerweile gibt es genauere Details zum Unfallhergang.
Drei Stadtbahn-Auto-Kollisionen in zwei Stunden
Ein Schwerverletzter
Im Dortmunder Stadtbahn-Netz ist es am Dienstag zu einer ungewöhnlichen Häufung von Unfällen gekommen. Innerhalb von zwei Stunden gab es drei Zusammenstöße mit anderen Fahrzeugen. Auf der Bornstraße erfasste eine Bahn ein Auto, der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Auch zwei andere...
Hartnäckige Putzfrau stoppt Ladendieb
Hauptbahnhof
Damit hätte der Dieb sicher nicht gerechnet: Eine Reinigungskraft bemerkte, dass er am Dienstagmorgen Waren aus einem Drogeriemarkt am Hauptbahnhof stehlen wollte. Als die Frau ihn zur Rede stellte, versuchte der Dieb zu flüchten. Doch so leicht ließ die 39-Jährige sich nicht abschütteln.