Das können Besucher im Fußballmuseum erleben

Multimediale Erlebniswelt: Im Sommer wird das Deutsche Fußballmuseum am Königswall eröffnet. Auf 7000 Quadratmetern soll die Geschichte des deutschen Fußballs erzählt werden. Wir zeigen in einem exklusiven Rundgang, was die Besucher im Museum erwartet.

Dortmund.. Bei der Schau rund um reale "Schätze" wie den WM-Ball von 1954 oder die Fußballschuhe von Mario Götze aus dem WM-Finale 2014 spielen Technik und Medien eine große Rolle.Lichteffekte, bewegte Bilder und Töne lassen den Besuch des Fußballmuseums auf einem festgelegten Weg über drei Etagen zum emotionalen Erlebnis werden.Filmsequenzen und animierte Bildern ermöglichen jetzt schon einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung.

Die Schau ist wie ein Fußballspiel aufgebaut: von der Spielvorbereitung über die zwei Halbzeiten bis zur Nachspielzeit. Die Inszenierung beginnt schon auf dem Vorplatz - mit Skulpturen und Lichtelementen, die ins gläserne Foyer und in die Garderobe führen. Per Rolltreppe geht es, dem Weg in ein Stadion nachempfunden, ins zweite Obergeschoss.

Virtueller Rundgang durchs Fußballmuseum