Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Borussia Dortmund

BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich

24.04.2012 | 06:01 Uhr
Das BVB-Trikot zum Pokalfinale ist ab Mittwoch in den Fanshops erhältlich. Montage/Foto: Franz Luthe

Dortmund.   Vor dem Wechsel zum neuen Ausrüster Puma gibt es nun das Abschiedsgeschenk von Kappa: Ab Mittwoch sind die Trikots von Borussia Dortmund zum Pokalendspiel in den Fanshops erhätlich. Auf dem Hemd ist der Finalschriftzug und das DFB-Pokal-Logo eingestickt

Viele BVB-Fans sind gespannt, wie der neue Ausrüstungs-Sponsor Puma die Trikots des Meisters zur neuen Saison gestaltet. Zuvor legt Borussia Dortmund aber nochmal eine Sonderedition vor, quasi das Abschiedsgeschenk von Einkleider Kappa: das Pokaltrikot, in dem die Mannschaft von Erfolgstrainer Jürgen Klopp am 12. Mai in Berlin zum fünften Mal in Folge die Bayern schlagen will.

Eigens zum Endspiel hat der BVB sein Trikot veredeln lassen – mit Finalschriftzug und DFB-Pokal-Logo. Am Montag wurden die Hemden ausgeliefert, ab Mittwoch sind sie in den Fanshops erhältlich. Und sollte die Borussia darin erstmals in ihrer Vereinsgeschichte das Double holen, wären es gar historische Hemden.

Wann Puma genau seine neue Kollektion für den neuen-alten Deutschen Meister präsentiert, steht noch nicht fest, vermutlich aber erst nach Saisonende. Bisher im Internet aufgetauchte Trikot-Gestaltungen sind allesamt keine offiziellen Darstellungen.

Das Hemd zum Pokalendspiel sieht im Wesentlichen wie das normale BVB-Trikot aus, hat aber einen Finalschriftzug und ein DFB-Pokal-Logo. Foto: Franz Luthe

Ab 1. Juli wird das Unternehmen aus Herzogenaurach für die kommenden acht Jahre die Borussen mit Trikots ausstatten. Für diese Zeit sollen unter dem Motto „Echte Liebe ist Gelb“ stattliche 50 Millionen Euro in die Vereinskasse fließen. Dazu kommen Einzelverträge, etwa mit Jürgen Klopp oder Roman Weidenfeller. Puma ist bereits seit Juni neuer Schuhausrüster des BVB.

Trikots in dieser Saison

Zuletzt gab es zum Hinspiel des Revierderbys eine Sonderedition, die der Deutsche Fußball-Bund nur in begrenzter Zahl während einer Sauison zulässt Auf diesen Hemden war die Skyline von Dortmund zu sehen. Neben den normalen Heim- und Auswärtstrikots verdiente der BVB auch an den Champions-League-Shirts, wenngleich diese in diesem Jahr nicht mehr zu sehen waren...

Video
Feuchtfröhliche Stimmung in der BVB-Kabine. Nach dem Sieg gegen Mönchengladbach feiert die Mannschaft im Pool. Und auch Manager Michael Zorc geht baden – im blauen Oberhemd.

In der Saison wechselte dann auch mal für drei Spiele der Schriftzug des Sponsors. Bei den Heimspielen gegen Bayer Leverkusen, Mainz 05 und Hannover 96 übernahm Vivawest, ein zur Evonik-Gruppe gehörnder Vermarkter von Wohnimmobilien, die Werberechte von Evonik Industries.

So feierte Jürgen Klopp
Küsse für BVB-Meister

 

DerWesten



Kommentare
24.04.2012
20:03
Oh Mann...
von RuhrpottLady208 | #8

Wer ein Problem mit dem speziellen Trikot hat, lässt es einfach liegen. Oder? Es gibt soviele Artikel, über die man nörgeln kann. Liegen lassen, nicht kaufen und gut iss....

24.04.2012
17:09
BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich
von lightmyfire | #7

Verbale Auseinandersetzungen wie U.H. mit Watzke gehören unter Geschäftsfreunden dazu, weil es die Stimmung anheizt. Hinter geschlossenen Türen höhrt sich das anders an und trinkt evtl. einen. Das Potential Fan muss genutzt werden, damit der Fan die Begeisterung über das Land verbreitet und auch dadurch Wachstum schafft. Viele sammeln die Trikots und das nicht eines fehlet wie Briefmarken. Erfolgreiche sportliche Erfolge fordern die Vermarktung heraus und setzen sie in gang. Das verschafft auch Arbeitsplätze. Die Übernachtungskapazitäten in Dortmund waren schon seit geraumer Zeit erschöpft und es bedarf strategischer Investitionen, um den Verein und die Stadt blühen lassen zu können.

24.04.2012
16:25
BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich
von lightmyfire | #6

Das ist überall das gleiche. Nur eins sollte in dem Zusammenhang nicht erzählt werden, dass bei seinem Lieblingsverein objektiv alles anders und daher besser ist.Im Prinzip kann kein Verein anders geführt werden als unter ökonomischen Gesetzen wie es der FCB erledigt. Es gibt aber auch das "Gesetz", dass alle Konflikte und Streitigkeiten mit 80 % persönlich motiviert sind. 20 % beruhen auf die Sachlichkeit, die letztlich im Falle eines Falles entscheidend.ist. Das ist nicht so einfach weil die Geschichte belegt, dass das "Hauen und Stechen" oft die Oberhand(Krieg) gewann. Warum gab es und gibt es so viele gewalttätige Fanausschreitungen? Mit Vernunft hat das nichts zu tun.
Egal wie oft der FCB CL-Titel geholt hatte, er steht z. Zt. auf den 4. Platz der europäischen Rangliste und wie sieht es im Vergleich zur Bundesliga aus? Die Fanbegeisterung zum Verein sind rein persönlich oder auch örtlich motiviert. Der DFB-Präsident ist Fan von Fortuna Düsseldorf. Warum nur? :-)).

24.04.2012
14:05
BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich
von Tolli | #5

Bei Dortmund gibts auch zu jedem Anlaß nen neues Trikot,ein Schelm wer dabei böses denkt...

24.04.2012
14:04
BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich
von MasterLangi | #4

Nur Geldmacherei um die Restbestände loszuwerden mit nem Aufdruck vom Pokalfinale - wo ist denn der zweite Stern?
Ne Danke...

24.04.2012
12:49
BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich
von Schmierenjournaille | #3

Abschiedsgeschenk?
Gibt es das Trikot gratis?

Wie wäre es, für jeden BL-Spieltag ein Trikot zu vermarkten?

24.04.2012
11:41
BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich
von Sechsmark | #2

Solange das "Fußvolk" noch genug Geld hat und sich diese Mondpreise für Trikots und andere Artikel gefallen lässt...
Es wird niemand gezwungen, diesen Unsinn mitzumachen!
Ich bin seit 45 Jahre BVB Fan und brauch´ das für meine Identität als Fan nicht.

24.04.2012
07:34
Abschiedsgeschenk
von Erbeck1 | #1

Eigenartige Auffassung , da es sich NUR um Vermarktung handelt . Unzählige Enkelkinder werden bereits jetzt die Großeltern belagern . Irgendwann wurden mal die Nummern ab 12 Hoffähig (Denke da an die 74-er WM oder Klinsmann bei Bayern) , später gab es Co-Sponsoren auf dem Ärmel oder so , Sondetrikot für drei Spiele und nun ein Einzelspiel !
Alles keine Straftat , weil der Kunde alleine den Kauf entscheidet !!

1 Antwort
BVB-Pokaltrikot mit Finalschriftzug und DFB-Logo ab Mittwoch erhältlich
von Borusse09 | #1-1

Das ist genau auf den Punkt gebracht. Oder anders gefragt brauch die Welt dieses Trikot nur für ein spiel ?

Aus dem Ressort
64 Polizeibeamte für fast zwei Millionen BVB-Fans im Einsatz
Bundesliga-Start
Die Einsätze der Polizei bei Heimspielen des BVB in der vergangenen Saison würden reichen, um 64 Polizeibeamte ein Jahr lang zu beschäftigen: Auf 102.000 Einsatzstunden ist die Polizei Dortmund nach eigenen Berechnungen gekommen. Diese Zahl will NRW-Innenminister Jäger schrumpfen lassen.
Bunter Protest gegen Nazi-Kundgebung in Dortmund
Blockade
Die laut Polizei Dortmund 50 bis 100 Rechtsextremisten, die am Samstag an einer Standkundgebung der Nazi-Partei "Die Rechte" teilnehmen wollen, müssen sich auf breiten Protest einstellen. Das Blockado-Bündnis will die Nazi-Kundgebung verhindern. Auch die Veranstalter des CSD rufen zum Protest auf.
Dortmunder Tiger gut im neuen Heim angekommen
Sita und Kara
Die beiden Tigerdamen Sita und Kara haben am Montag den Dortmunder Zoo verlassen. Ihre neue Heimat ist der Tierpark in Cottbus. Am Donnerstag präsentierten sich die Raubkatzen zum ersten Malin ihrer neuen Umgebung.
20-Jähriger stellt sich nach versuchtem Tötungsdelikt
Messerattacke
An einem Café in der Dortmunder Nordstadt ist es in den frühen Morgenstunden zu einem versuchten Tötungsdelikt gekommen. Aktuell arbeitet die Spurensicherung in dem Café. Zwei Männer wurden verletzt, einer davon wurde notoperiert. Am Abend hat sich der mutmaßliche Täter der Polizei gestellt.
64 Polizeibeamte für eine Million BVB-Fans im Einsatz
Bundesliga-Start
Die Einsätze der Polizei bei Heimspielen des BVB in der vergangenen Saison würden reichen, um 64 Polizeibeamte ein Jahr lang zu beschäftigen: Auf 102.000 Einsatzstunden ist die Polizei Dortmund nach eigenen Berechnungen gekommen. Diese Zahl will NRW-Innenminister Jäger schrumpfen lassen.
Fotos und Videos
Die Ausstellung Plastic Relations im RWE-Tower
Bildgalerie
Fotostrecke
App zeigt Naturschutzgebiete: Spaziergang durch die Bolmke
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Schilderwald am Phoenix-See
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Drachenboot-Schülercup
Bildgalerie
Fotostrecke