Das aktuelle Wetter Dortmund 14°C
BVB-Fan

BVB-Grabstein steht endlich auf dem Grab von Jens-Pascal

11.03.2013 | 20:31 Uhr
BVB-Grabstein steht endlich auf dem Grab von Jens-Pascal
Jens-Pascal hat endlich den Grabstein bekommen, den er sich gewünscht hat: Auch der Vater kommt immer wieder zum Grab seines Sohnes, auf dem nun der Stein aufgestellt ist.Foto: Dieter Menne

Dortmund.  Es war eine der emotionalsten Geschichten des Jahres 2012 in Dortmund, seit Montag hat sie ein Ende gefunden: Auf dem Grab des im Mai gestorbenen Jens-Pascal (9) steht nun ein BVB-Grabstein, der dem letzten Wunsch des Jungen entspricht.

Jens-Pascal hat endlich seinen BVB-Grabstein: Er hat einen Ball an der Spitze, ein BVB-Logo und den Schriftzug "Echte Liebe". Was sich zunächst wie eine Kleinigkeit anhört, war im vergangenen Jahr keine Selbstverständlichkeit.

Die Friedhofsordnung der Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung in Bodelschwingh sieht vor, dass ein Grabstein in Verbindung zum christlichen Glauben steht. Diese Verbindung sah die Gemeinde nicht und verweigerte zunächst den Grabstein, den der Junge, der an einem Hirntumor starb, sich gewünscht hatte.

Sturm der Entrüstung

Ein Sturm der Entrüstung brach los, der Grabstein von Jens-Pascal wurde ein bundesweites Thema, dann rollte eine Internetlawine auf die Gemeinde zu, die sich längst kompromissbereit gezeigt hatte. Einem neuen Entwurf des Steinmetzes wurde zugestimmt, der Ball jetzt nicht mehr auf sondern neben dem Stein.

Lesen Sie auch:
Grab von Jens Pascal bekommt Logo des BVB

Die katholische Kirchengemeinde Mariä Heimsuchung in Dortmund-Bodelschwingh und die Eltern des an einem Hirntumor gestorbenen Jungen Jens Pascal haben...

Seit Montag also steht der Grabstein. Mutter Nicole Schmidt ging Montag nach der Arbeit zu dem Grab ihres Sohnes: "Er sieht besser aus, als ich es mir vorgestellt habe. Ich war total gerührt, als ich den Stein sah."

Tobias Großekemper

Kommentare
13.03.2013
13:11
BVB-Grabstein steht endlich auf dem Grab von Jens-Pascal
von Westwind | #13

Man kann den Vorrednern nur zustimmen. Hier sollte lediglich die (kath) Kirche an den Pranger gestellt und mies gemacht werden. In einer Zeit, in der...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Kann man ein Auto mit einem Tennisball knacken?
Fakten-Check zum...
Das Dortmunder Tatort-Team hat seinen sechsten Fall "Schwerelos" gelöst. Es ist klar, wer für den Tod des Bankers und Fallschirm-Springers Leo Janek...
Unbekannte berauben Händler beim Mittelalter-Markt
Polizei sucht Zeugen
Den Mittelalter-Markt im Fredenbaumpark haben sich am Samstagabend zwei Unbekannte ausgesucht, um auf Raubzug zu gehen. Ihr Opfer: ein 50-jähriger...
Video: Lohnt sich der 6. Dortmund-Tatort "Schwerelos"?
Premiere am Sonntag
Der 6. Dortmund-Tatort "Schwerelos" feiert am Sonntag Premiere in der ARD. Doch lohnt es sich überhaupt, um 20.15 Uhr einzuschalten? Unsere...
DFB-Museum kickt Konzerthaus ins Abseits
Sponsoring-Gelder
Das Deutsche Fußballmuseum wird Ende August feierlich eröffnet, doch Stadtdirektor und Kämmerer Jörg Stüdemann ist immer noch auf Betteltour, um die...
Grillfans entdecken Luxusfleisch aus aller Welt
Grillen
Bei vielen Grillfans haben Bauchspeck und Nackensteak ausgedient. Stattdessen kommt edelstes Fleisch aus aller Welt auf den Rost – ein Massentrend.
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Dortmunder Tatort dreht in Tanzcafé
Bildgalerie
Neue Folge
Wie die Comics den Wilden Westen eroberten
Bildgalerie
Fotostrecke
Mayday 2015 in Dortmund
Bildgalerie
Techno-Festival
article
7712411
BVB-Grabstein steht endlich auf dem Grab von Jens-Pascal
BVB-Grabstein steht endlich auf dem Grab von Jens-Pascal
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/bvb-grabstein-steht-endlich-auf-dem-grab-von-jens-pascal-id7712411.html
2013-03-11 20:31
BVB, Fußballfan, Grabstein, Tod, Letzter Wunsch, Jens-Pascal, Dortmund, Friedhof
Dortmund