Das aktuelle Wetter Dortmund 16°C
Dortmund von unten

Bunker an der Ruhrallee

Zur Zoomansicht 13.02.2013 | 18:33 Uhr
Im Bunker an der Ruhralle in Dortmund leben die Siebzigerjahre weiter. Die Anlage sollte als Einsatzzentrale für Katastrophen dienen.
Im Bunker an der Ruhralle in Dortmund leben die Siebzigerjahre weiter. Die Anlage sollte als Einsatzzentrale für Katastrophen dienen.Foto: Stefan Reinke

An der Ruhrallee in Dortmund befindet sich ein unterirdischer Bunker.

Im Zweiten Weltkrieg wurde an der Ruhrallee in Dortmund eine Bunkeranlage für das Kommando der Luftabwehr gebaut. Später wurde die anlage als Lagezentrum des Katastrophenschutzes genutzt.

Stefan Reinke

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Mini-Nashorn im Dortmunder Zoo
Bildgalerie
Fotostrecke
Schuhverführung im Keuning-Haus
Bildgalerie
Fotostrecke
Andreas Kümmert singt im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
SEK beendet Suizidversuch
Bildgalerie
Polizeieinsatz
Sperrung der A40 in Essen
Bildgalerie
Baustelle von oben
FC Bayern verliert in Madrid
Bildgalerie
FC Bayern
Silozug kippt auf A44 um
Bildgalerie
Lkw-Unfall
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Sarah Latton bei Let's Dance
Bildgalerie
Essenerin in RTL-Show
Glück im Unglück
Bildgalerie
Unwetter
Flaschenpost
Bildgalerie
Grundschultheater
Trommel-Projekt Stomp
Bildgalerie
Kulturrucksack
Tummelwiese in der Gruga
Bildgalerie
100 Orte in Essen
Facebook
Kommentare
17.02.2013
13:27
Bunker an der Ruhrallee
von parktante2013 | #2

Im Rahmen der Aktion "Lichtblicke" habe ich 2007 den Atombunker in der Zwickauer Str / Nähe Ruhrallee besichtigt.Enge,kleine Pritschen, notdürftige sanitäre Anlagen und ein Minimun an Nahrung - ich war entsetzt. Nach der Erfahrung der Obdachlosigkeit sage ich heute: ein Dach über dem Kopf, Eine Gelegenheit zum Schlafen und etwas zu Essen...gibt es Wichtigeres im Leben?? Für mich nicht.
So gesehen wird sich mancher Ultra sogar noch freuen.

14.02.2013
18:52
Bunker an der Ruhrallee
von boehmann | #1

Das wäre das ideale Vereinsheim für die Ultras. Alle wärend des BVB Auftritts hier versammel und Tür zu und 3 Atü drauf......

1 Antwort
Bunker an der Ruhrallee
von Applebeach4Ever | #1-1

..und anschliessend vergessen wo man die Schlüssel hingelegt hat... ;-)

Fotos und Videos
Küken im Kindergarten
Bildgalerie
Fotostrecke
AWO-Olympiade
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Kleiner Junge fällt aus Fenster - schwer verletzt
Sturz aus fünf Metern
Ein anderthalb Jahre altes Kind ist am Donnerstagmittag aus dem Fenster in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses in Eving gefallen. Der Junge spielte nach Angaben der Feuerwehr mit seiner vierjährigen Schwester in einem Zimmer, als das Mädchen das Fenster öffnete.
Gericht hebt Verbot der Rechten-Demo auf
Zum 1. Mai
Das Verwaltungsgericht Gelsenkirchen hat das Verbot des Dortmunder Polizeipräsidenten der geplanten Neonazi-Aufmärsche am 30. April und 1. Mai in Dortmund aufgehoben. Das gab das Gericht am Donnerstag bekannt. Damit könnten die angemeldeten Demonstrationen der Rechten nach aktuellem Stand...
Der Dortmunder Zoo hat ein neues Mini-Nashorn
Geburt an Ostern
Der Dortmunder Zoo hat einen neuen Jungstar: Das erste Breitmaulnashorn-Baby in der Geschichte der Stadt ist Ostermontag geboren worden. Es ist eines von nur drei in ganz Europa. Die kleine Nashorndame kam in der Nacht zur Welt.
Das nächste DJ-Picknick kommt bestimmt
Partys im Grünen
Aus Grün- werden Tanzflächen: Die Dortmunder Parks werden in den Sommerferien zu Open-Air-Diskos. Vom 5. Juli bis 23. August finden erneut die Summersounds-DJ-Picknicks in den Grünanlagen der Stadt statt. Die Besucher erwartet aber nicht nur Musik frisch vom Plattenteller.
Klau-Kid Elisabeta steht wieder vor Gericht
14-Jährige Serientäterin
Elisabeta aus Dortmund ist mit über 200 Diebstählen und Überfällen die wohl bekannteste 14-jährige Serientäterin in Deutschland. Nach einer Verurteilung im September hatte das Jugendamt angekündigt, sich um die Jugendliche zu kümmern. Jetzt steht Elisabeta wieder vor Gericht.