Das aktuelle Wetter Dortmund 5°C
Dortmund von unten

Bunker an der Ruhrallee

14.02.2013 | 13:00 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Im Bunker an der Ruhralle in Dortmund leben die Siebzigerjahre weiter. Die Anlage sollte als Einsatzzentrale für Katastrophen dienen.
Im Bunker an der Ruhralle in Dortmund leben die Siebzigerjahre weiter. Die Anlage sollte als Einsatzzentrale für Katastrophen dienen.Foto: Stefan Reinke

An der Ruhrallee in Dortmund befindet sich ein unterirdischer Bunker.

Im Zweiten Weltkrieg wurde an der Ruhrallee in Dortmund eine Bunkeranlage für das Kommando der Luftabwehr gebaut. Später wurde die anlage als Lagezentrum des Katastrophenschutzes genutzt.

Stefan Reinke

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Streit zwischen Familien-Clans
Bildgalerie
Großeinsatz
BVB gewinnt in Dresden
Bildgalerie
DFB-Pokal
Villarrica in Chile spuckt Lava
Bildgalerie
Vulkan
Hallenbad wieder eröffnet
Bildgalerie
Freizeit
Charme der Normandie
Bildgalerie
Frankreich
Neueste Fotostrecken
Meerjungfrauen schwimmen besser
Bildgalerie
Nixen-Kurse
Ein Satz fehlt
Bildgalerie
Frauen-Volleyball
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Kommentare
17.02.2013
13:27
Bunker an der Ruhrallee
von parktante2013 | #2

Im Rahmen der Aktion "Lichtblicke" habe ich 2007 den Atombunker in der Zwickauer Str / Nähe Ruhrallee besichtigt.Enge,kleine Pritschen, notdürftige sanitäre Anlagen und ein Minimun an Nahrung - ich war entsetzt. Nach der Erfahrung der Obdachlosigkeit sage ich heute: ein Dach über dem Kopf, Eine Gelegenheit zum Schlafen und etwas zu Essen...gibt es Wichtigeres im Leben?? Für mich nicht.
So gesehen wird sich mancher Ultra sogar noch freuen.

14.02.2013
18:52
Bunker an der Ruhrallee
von boehmann | #1

Das wäre das ideale Vereinsheim für die Ultras. Alle wärend des BVB Auftritts hier versammel und Tür zu und 3 Atü drauf......

1 Antwort
Bunker an der Ruhrallee
von Applebeach4Ever | #1-1

..und anschliessend vergessen wo man die Schlüssel hingelegt hat... ;-)



Funktionen
Aus dem Ressort
Polizei verbietet Neonazi-Demos an Jahrestag von Punker-Tötung
Für 28. März geplant
Ein stadtbekannter Neonazi erstach am 28. März 2005 den Punker Thomas Schulz an der Kampstraße - genau zehn Jahre später wollen Dortmunds Neonazis die...
So soll Dortmunds Norden zum Vorzeigebeispiel werden
Zehn-Jahres-Projekt...
Der Norden hinkt bei der Stadtentwicklung Dortmunds gehörig hinterher. Das Zehn-Jahres-Projekt "Nordwärts" soll das ändern. Am Dienstag wurde es...
Eisglatte Straßen - Team der Straßenreinigung im Volleinsatz
Salz auf 1097 Kilometern
Glatteis auf Dortmunds Straßen - das bedeutet einen Großeinsatz für die EDG. 31 Streufahrzeuge waren seit 4.30 Uhr im gesamten Stadtgebiet unterwegs....
Darum kreiste ein Hubschrauber über dem Westfalenpark
Bundespolizei
Plötzlich wurde es laut am Himmel über der Innenstadt: Über dem Dortmunder Westfalenpark kreiste am Mittwochmittag ein Hubschrauber. Wir haben...
Dortmunder Schulen erwarten kein Chaos durch Lehrerstreik
Geringer...
Am Donnerstag streiken die angestellten Lehrer in Dortmund, gehen für eine gleiche Bezahlung von angestellten und verbeamteten Lehrern auf die Straße....
Fotos und Videos
André Rieu in Dortmund
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Bunker in Hörde
Bildgalerie
Stadtentwicklung
gallery
7616456
Bunker an der Ruhrallee
Bunker an der Ruhrallee
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/bunker-an-der-ruhrallee-id7616456.html
2013-02-14 13:00
Dortmund