Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Verstoß gegen Waffengesetz

Brüderpaar mit geladener Pistole im Hauptbahnhof unterwegs

22.02.2013 | 11:57 Uhr
Diese Waffe fanden Beamte der Bundespolizei am Donnerstagnachmittag bei zwei Brüdern im Hauptbahnhof.
Diese Waffe fanden Beamte der Bundespolizei am Donnerstagnachmittag bei zwei Brüdern im Hauptbahnhof.Foto: Bundespolizei

Dortmund.  Eine mit Stahlkugeln geladene Pistole hatten zwei Brüder am Donnerstagnachmittag im Hauptbahnhof dabei. Die Waffe zeigten die jungen Männer bei einer Kontrolle der Bundespolizei vor. Eine Erlaubnis, die Waffe zu führen, hatten sie allerdings nicht dabei.

Die Beamten der Bundespolizei hatten die beiden 19- und 24-jährigen Dortmunder im Hauptbahnhof kontrolliert und gefragt, ob sie verbotene Gegenstände mit sich führten. Als Antwort zog der 24-Jährige die Waffe aus der Innentasche seiner Jacke und übergab diese den Beamten.

Verstoß gegen das Waffengesetz

Die Waffe war durch ein Magazin mit Stahlkugeln geladen. Laut Bundespolizei handelt es sich um eine frei verkäuflicheCO2-Waffe, die mittels Druckluft Geschosse verschießt. Für das Führen einer solchen Waffe braucht man eine Erlaubnis. Diese konnte der Dortmunder allerdings nicht vorzeigen.
Die Bundespolizei stellten die Waffe daher sicher. Auf die Frage, warum er die Waffe griffbereit und geladen in seiner Jacke trug, antwortete der 24-Jährige, dass er sie für seinen 19-jährigen Bruder dabei hatte. Dieser bestätigte seine Angaben.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.

Kommentare
22.02.2013
12:32
Brüderpaar mit geladener Pistole im Hauptbahnhof unterwegs
von CaptainFuture | #1

Furchtbar, wenn man bedenkt wieviele Menschen jedes Jahr durch CO2 Waffen getötet werden. Jetzt fühle ich mich viel sicherer.

1 Antwort
@CaptainFuture
von mellow | #1-1

Hätten Sie schon mal in den Lauf einer Waffe (evtl. sogar genau dieser bei genau diesem Schützen) geguckt, würden Sie vermutlich nicht so einen Quatsch schreiben.

Funktionen
Aus dem Ressort
Der Dortmunder Demo-Samstag in 422 Bildern
Nazis und Gegendemos
Es war ein Demo-Marathon, wie ihn Dortmund seit Jahren nicht mehr erlebt hat. Unsere Fotografen haben am Samstag das Geschehen auf den Straßen...
Darum knallte es Freitag und Samstag an der Westfalenhütte
Mysteriöses Feuerwerk
"Was sind das für Explosionen im Norden Dortmunds?" - das fragten uns viele Menschen in den vergangenen zwei Tagen über Twitter. Auch bei Polizei und...
Töchterchen lässt Tenor-Vater zu Ende singen
Geburt nach dem letzten...
Lucian Krasznec wartete auf den entscheidenden Anruf. Bei einer Vorstellung hatte der Tenor an der Dortmunder Oper sein Handy in der Hosentasche...
Jugendliche prügeln auf Ladenbesitzer ein
Polizei
Acht Jugendliche haben in Dortmund einen größeren Einsatz der Polizei ausgelöst. Zuvor sollen sie einen Ladeninhaber krankenhausreif verprügelt haben.
34-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Am Dietrich-Keuning-Haus
Am Freitagabend wurde ein 34-jähriger Mann durch einen bislang noch unbekannten Täter in der Nähe des Dietrich-Keuning-Haus lebensgefährlich verletzt...
Fotos und Videos
Bilder von der AWO-Olympiade in Asseln
Bildgalerie
Fotostrecke
Demo-Samstag in Dortmund
Bildgalerie
Aufmärsche
7647787
Brüderpaar mit geladener Pistole im Hauptbahnhof unterwegs
Brüderpaar mit geladener Pistole im Hauptbahnhof unterwegs
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/bruederpaar-mit-geladener-pistole-im-hauptbahnhof-unterwegs-id7647787.html
2013-02-22 11:57
Dortmund