Das aktuelle Wetter Dortmund 22°C
Diebstahl

18-Jährigem den Tablet-PC geraubt

13.12.2012 | 14:46 Uhr
18-Jährigem den Tablet-PC geraubt
Foto: AP

Dortmund.  Am Mittwoch haben drei unbekannte Täter einem 18-Jährigen einen Tablet-PC geraubt. Die Männer hatten ihr Opfer offenbar zuvor in einer Stadtbahn beobachtet. An einer Haltestelle kam es dann zum Überfall.

An der Max-Eyth-Straße wurde am späten Mittwochabend ein 18-jähriger Mann Opfer eines Straßenraubes. Laut Polizei saß der junge Mann zuvor in einer Stadtbahn und hatte seinen Tablet-PC eingeschaltet. Damit hatte er offensichtlich die Aufmerksamkeit von drei Männern geweckt, die sich ebenfalls in der Bahn befanden und vermutlich ihrem späteren Opfer bis zur Stadtrat-Cremer-Allee folgten.

Hier wurde der Dortmunder niedergeschlagen, getreten und ausgeraubt. Die Täter liefen danach in Richtung B1 davon. Der 18-Jährige erlitt Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Eine Fahndung der Polizei verlief in der Nacht ohne Ergebnis.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0231-132 7441 bei der Polizei Dortmund zu melden..


Kommentare
01.08.2013
16:30
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

13.12.2012
18:06
18-Jährigem den Tablet-PC geraubt
von GeborenerHerdecker | #2

Kinder ich sage es euch immer wieder.
Das sind Wertsachen die sehr begehrt sind in der Szene.
Für sowas gibt es sofort Cash überall,das weiss jeder Kinder- oder Eier-Dieb wie wir diese kleinen Abzieher genannt.Am besten nur in gewohnter Umgebung surfen und passt auf das euch keiner damit sieht,sonst seit ihr selber schuld,wenn Ihr es dann nicht verteidigen könnt.Komisch mir klaut keiner in der Nordstadt mein iPad.Ich würd den Kerlen schon die Finger brechen.

9 Antworten
18-Jährigem den Tablet-PC geraubt
von mellow | #2-1

Und das Beste ist: Es soll sogar Rechtschreib-. und Lernprogramme geben...

Sehr, sehr gut erkannt...
von runningvalentino | #2-2

Oberlehrerin mellow :-(

Ungefragt dazwischengequasselt...
von mellow | #2-3

Erbsenzählerin runningvalentina :-D

In einem Forum...
von runningvalentino | #2-4

muss man nicht um Erlaubnis bitte, wenn man/frau etwas kommentieren möchte.

Auch , erst recht, keine Ignorantin , mellow :-(

Setzen sechs , Oberlehrerin !

@runningvalentina
von mellow | #2-5

"...muss man nicht um Erlaubnis bitte"

:-D
:-D
:-D

mellow yellow ....
von runningvalentino | #2-6

Altersstarrsinn ?
ADHS ?
Kein Freunde?
Langeweile ?
Zu früh abgestillt?

Ist jetzt gut mit Ihrer Kleinkariertheit!
Ruhe jetzt , sonst gibts auch nix zu Weihnachten!

Wenn Sie jetzt noch ein Haar in der Suppe finden, behalten Sie es ...

Leutchen gibt es !

Hey, Valentina...
von mellow | #2-7

Jetzt haben Sie aber wirklich ALLES aufgefahren, was Ihnen so durch den Kopf ging. Süß.

18-Jährigem den Tablet-PC geraubt
von runningvalentino | #2-8

KB :-(

@runningvalentina
von mellow | #2-9

Freuet Euch - Weihnachten naht :-)

13.12.2012
15:11
18-Jährigem den Tablet-PC geraubt
von xxyz | #1

Wenn der Täterschutz nicht so ausgeprägt wäre, würde jetzt eine Videoaufzeichnung der Stadtbahnhaltestelle verfügbar sein. Oder gibt es sie nur unterirdisch?

2 Antworten
18-Jährigem den Tablet-PC geraubt
von madedueni | #1-1

Das wird in der U47 gewesen sein, die Dinger sind so alt, dass da keine Videoanlage vorhanden ist. Und nachgerüstet wurde (noch) nicht...

18-Jährigem den Tablet-PC geraubt
von madedueni | #1-2

und auch die Haltestelle ist in so schlechtem Zustand, dass da unter anderem halt auch keine Kameras sind.

Aus dem Ressort
Dortmunder Fußball-Fans gehen auf Schiedsrichter los
Fußballgewalt
Nach dem Pfiff hagelt es Schläge: Ein Schiedsrichter ist am Samstag bei einem Freizeit-Fußballturnier in Dortmund-Dorstfeld von acht wütenden Fans bedrängt worden. Als ein Mann ihm helfen wollte, wurde er brutal zusammengeschlagen.
Unbekannte vergewaltigen 17-Jährige in der Dortmunder City
Verbrechen
Mitten in der Dortmunder Innenstadt ist ein 17-jähriges Mädchen am Freitag um 4 Uhr morgens von zwei Männern vergewaltigt worden. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten, ereignete sich die Tat in der Nähe einer U-Bahnhaltestelle in der Nordstadt. Die Polizei sucht Zeugen der Tat.
Rollerfahrerin stirbt nach Kollision mit Lastwagen
Unfall
Tödlicher Unfall auf dem Dortmunder Wall: Eine Rollerfahrerin ist am Montagabend gegenüber des Stadthauses aus noch ungeklärter Ursache mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Die Frau starb noch am Unfallort. Der Südwall in Richtung Hohe Straße war gesperrt.
Nur noch Autos mit grüner Plakette dürfen in Dortmunds Umweltzone
Ab 1. Juli
Jetzt wird's ernst: Ab Dienstag dürfen nur noch Fahrzeuge mit grüner Umweltplakette in der Umweltzone fahren, die weite Teile der Stadt umfasst. Doch bis Plaketten-Sünder erste Knöllchen bekommen, wird es noch etwas dauern. Warum das so ist, erfahren Sie in unseren Fragen und Antworten.
Jungen-Bande überfällt Mädchen (11) vor Cinestar
Versuchter Handy-Raub
So jung und schon kriminell: Vier Jungen im Alter von 11 bis 13 Jahren haben am Sonntag versucht, zwei elfjährige Mädchen vor dem Cinestar am Hauptbahnhof Dortmund zu berauben. Die minderjährigen Räuber hatten es auf ein Smartphone abgesehen.
Fotos und Videos
Bombe im Kreuzviertel
Bildgalerie
Fotostrecke
Auto prallt gegen Baum
Bildgalerie
Fotostrecke
Sondereinsatzkommando übt im Hafen
Bildgalerie
Fotostrecke