Das aktuelle Wetter Dortmund 10°C
Natur

Bienen-Alarm in Dorstfeld

Zur Zoomansicht 06.06.2013 | 13:02 Uhr
Ein Bienenschwarm hat sich in der Siedlung Kortental in Dortmund-Dorstfeld niedergelassen. Imker Heinrich Kleffmann siedelt den Schwarm um.
Ein Bienenschwarm hat sich in der Siedlung Kortental in Dortmund-Dorstfeld niedergelassen. Imker Heinrich Kleffmann siedelt den Schwarm um. Foto: Detlef Englich

In der Kortental-Siedlungs in Dorstfeld verdunkelte am Mittwoch ein Bienenschwarm den Himmel.

 

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
So schön war die Operettengala
Bildgalerie
Fotostrecke
Das  9. Wodanstraßenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Roma-Kulturfest auf dem Nordmarkt
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Tag des Sports und Panoramalauf
Bildgalerie
Balver Tag des Sports
Nachtschwärmer unterwegs
Bildgalerie
Fotostrecke
Trecker Treck
Bildgalerie
Traktor-Wettbewerb
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Tunnelweihe vom Emschertunnel
Bildgalerie
Emscher-Umbau
Von Juist bis Wangeroog im Flieger
Bildgalerie
Aus der Luft
Wanderfreunde trotzen dem Wetter
Bildgalerie
Hochsauerland...
Facebook
Kommentare
09.06.2013
12:35
Bienen-Alarm in Dorstfeld
von bake7 | #1

Das gabs bei uns in diesem Jahr schon 2mal. Dann sagt man halt dem Imker - 2 Häuser weiter- bescheid und freud sich das so viele Bienen zum besteuben da sind!

Fotos und Videos
Aus dem Ressort
Feuerwehr rettet Katzen und erhält Tierschutzpreis
Goldene Pfote 2014
Die Feuerwehr Dortmund hat beim Tierschutzpreis "Die Goldene Pfote 2014" den zweiten Platz belegt. Die Tierschutzorganisation Tasso nominierte die Retter, weil Feuerwehrleute bei einem Brand 2013 in Wickede drei Katzen retteten. Das Preisgeld wollen die Retter jedoch nicht behalten.
Wie viel Fußball verträgt der Fußball-Fan?
Fan-Kolumne
Heute, Montag, ist ein besonderer Tag: Es gibt keine einzige Minute Live-Fußball! Kein Montagsspiel, keine internationaler Wettbewerb — nichts. Genießen Sie den Moment, unternehmen Sie etwas. Denn in diesen Wochen droht die fußballerische Reizüberflutung, meint Kolumnist Chhristoff Strukamp.
Nicht alle Automaten nehmen neuen 10er
Probleme in Stadtbahnen
Der neue Zehn-Euro-Geldschein wird ab Dienstag ausgeben. In den Bahnen der Dortmunder Stadtwerke (DSW21) kann man den neuen Zehner allerdings noch nicht überall zum Fahrkartenkauf einsetzen.
Putzbrocken regnen auf die Fahrbahn
Bahnunterführung...
Streng genommen fehlt an der Bahnunterführung an der Schwerter Straße ein wichtiges Verkehrsschild nämlich Vorsicht Steinschlag. Immer wieder kommt es in der letzten Zeit vor, dass Putzklumpen auf die Fahrbahn und auf den Gehweg fallen.
Wittener soll Prostituierte als Sex-Sklavin gehalten haben
Gericht
Ein Wittener soll eine Prostituierte aus Dortmund monatelang mit Drogen gefügig gemacht und als Sex-Sklavin gehalten haben, lautet die Anklage in einem Prozess vor dem Bochumer Landgericht am Montag. Doch das vermeintliche Opfer kann nicht aussagen.