Das aktuelle Wetter Dortmund 13°C
Unfall

Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne

21.01.2013 | 10:43 Uhr
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
Die Polizei sucht nach einer Messerattacke am Hauptbahnhof Dortmund nach dem Täter.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund-Brackel.   Die Fahrt eines betrunkenen Fahranfängers (18) endete in der Nacht zum Sonntag vor einem Laternenmast. Vor der Polizei gab der junge Mann offen zu, Alkohol getrunken zu haben.

Unter Alkoholeinfluss prallte am Sonntagmorgen (20. Januar 2013) um 1.44 Uhr ein junger Mann (18) mit seinem Fiat auf der Leni-Rommel-Straße gegen einen Laternenmast und ein geparktes Auto.

Der Fahranfänger gab vor der Polizei offen zu, vor Antritt der Fahrt verschiedene Akoholika getrunken zu haben. Dann sei er unerwartet von der Fahrbahn abgekommen. Dabei pralllte er gegen die Laterne und das geparkte Auto.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich der junge Dortmunder. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Im Krankenhaus wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein des 18-Jährigen wurde sichergestellt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 9.700 Euro. Größere Verkehrsbeeinträchtigungen entstanden nicht.

Kommentare
21.01.2013
19:47
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
von Kohlensteiger | #3

Zumindest hatte er wohl nur gesoffen aber wohl keine Drogen genommen!

Wie doof muss dieser Typ eigentlich sein das er amls Anfänger besoffen fährt...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Auto stößt mit Lieferwagen zusammen: drei Verletzte
Verkehrsunfall
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bornstraße, Ecke Mallinckrodtstraße sind zwei Erwachsene und ein Kind verletzt worden. Am Abend sind dort zwei Autos...
Weststrand ist bereit: Der Sommer kann kommen
Dortmunder U-Turm
Ein großer Pool, feiner Sand, Palmen und Strandmusik: Der Weststrand am Dortmunder U-Turm öffnet am kommenden Donnerstag. Am Wochenende rollten...
Rivalisierende Fans gehen aufeinander los
Alter Markt
Vor dem Spiel der Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt ist es am Samstagmittag in der Innenstadt zu Auseinandersetzungen gekommen. Gegnerische...
Onkel Fisch gibt Lobbyisten "in die Fresse"
Kabarett-Duo
Das Comedy- und Kabarett-Duo Onkel Fisch um Adrian Engels und Markus Riedinger war am Freitag mit seinem Programm Neues aus der Lobbythek im Fletch...
Oper Dortmund zeigt Oratorium Saul szenisch
Oper
Die Dortmunder Oper zeigt Händels Oratorium „Saul“ szenisch als Tragödie eines Politikers, der sich von der Massenmeinung abhängig macht
Fotos und Videos
article
7504817
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/betrunkener-fahranfaenger-18-faehrt-vor-laterne-id7504817.html
2013-01-21 10:43
Dortmund, Unfall, Laterne, Leni-Rommel-Straße
Dortmund