Das aktuelle Wetter Dortmund 6°C
Unfall

Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne

21.01.2013 | 10:43 Uhr
Funktionen
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
Die Polizei sucht nach einer Messerattacke am Hauptbahnhof Dortmund nach dem Täter.Foto: WAZ FotoPool

Dortmund-Brackel.   Die Fahrt eines betrunkenen Fahranfängers (18) endete in der Nacht zum Sonntag vor einem Laternenmast. Vor der Polizei gab der junge Mann offen zu, Alkohol getrunken zu haben.

Unter Alkoholeinfluss prallte am Sonntagmorgen (20. Januar 2013) um 1.44 Uhr ein junger Mann (18) mit seinem Fiat auf der Leni-Rommel-Straße gegen einen Laternenmast und ein geparktes Auto.

Der Fahranfänger gab vor der Polizei offen zu, vor Antritt der Fahrt verschiedene Akoholika getrunken zu haben. Dann sei er unerwartet von der Fahrbahn abgekommen. Dabei pralllte er gegen die Laterne und das geparkte Auto.

Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Durch die Wucht des Aufpralls verletzte sich der junge Dortmunder. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Im Krankenhaus wurde ihm auch eine Blutprobe entnommen.

Der Führerschein des 18-Jährigen wurde sichergestellt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 9.700 Euro. Größere Verkehrsbeeinträchtigungen entstanden nicht.

Kommentare
21.01.2013
19:47
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
von Kohlensteiger | #3

Zumindest hatte er wohl nur gesoffen aber wohl keine Drogen genommen!

Wie doof muss dieser Typ eigentlich sein das er amls Anfänger besoffen fährt und dann noch ne Laterne umnietet!

Dem würde ich für alle Ewigkeit den Lappen wegnehmen!

Und noch 10.oooEuro Strafe obendrauf!

21.01.2013
15:55
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
von runningvalentino | #2

Soooo schlimm ist das doch gar nicht! Ist doch nur Blechschaden entstanden und keine Person verletzt worden.
Außerdem muss der Bubi doch aus seinen Fehlern lernen (können) . Liebe Leute wart ihr nicht auch einmal jung?
Der Junge ist bestimmt geschockt und muss liebevoll getröstet werden.

Viel schlimmer sind die Opis, die in ihrem Mercedes mit 45km/h durch die Ortschaften schleichen. Die gehören aus dem Verkehr gezogen.

3 Antworten
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
von mellow | #2-2

Ich nehme an, Ihr Beitrag war satirisch gemeint.

Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
von runningvalentino | #2-3

Warum ?

21.01.2013
11:58
Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
von Polyethylen | #1

Die Polizei sucht nach einer Messerattacke am Hauptbahnhof Dortmund nach dem Täter.Foto: WAZ FotoPool


Wie, ich dachte die Personalien des Fiat-Fahrers stehen schon fest.

2 Antworten
@Polyethylen
von mellow | #1-1

Muss man Ihren Blödsinn verstehen?

Betrunkener Fahranfänger (18) fährt vor Laterne
von Polyethylen | #1-2

Ah, der Herr mellow mal wieder... schau mal unter das Symbolbild.

Aus dem Ressort
Fehlende Mittel - Jugendforum Nordstadt steht vor dem Aus
Förderung endet
Drei Jahre und vier Monate das ist die Lebensdauer des Jugendforums Nordstadt. Nun läuft die Förderung aus, das Projekt steht vor dem Ende. Zum...
Seniorin zu Boden gestoßen und ausgeraubt
Zwischen Oesterholzstraße...
Eine 80-jährige Seniorin war am Samstagmittag auf dem Verbindungsweg zwischen der Oesterholzstraße und der Güntherstraße unterwegs, als sie von einem...
Unbekannte schlagen 31-Jährigen mit Bierflasche nieder
Dortmunder ausgeraubt
Zwei Unbekannte haben einen 31 Jahre alten Dortmunder am Sonntagmorgen in der nördlichen Innenstadt zusammengeschlagen und ausgeraubt. Die beiden...
Einbrecher verheddert sich in Weihnachts-Deko
Am Büter
Zwei Einbrecher sind am Samstagabend in ein Einfamilienhaus an der Straße Am Büter in Schüren eingestiegen. Als die Familie nach Hause kam, wollte das...
Demonstranten wehren sich gegen Nazi-Kundgebungen
Situation blieb ruhig
Zu Kundgebungen an drei Standorten hat die rechtsextreme Partei "Die Rechte" am Sonntag aufgerufen. Gegen die Nazi-Demo protestierte eine kleine...
Fotos und Videos
Klaus Major Heuser in der Pauluskirche
Bildgalerie
Fotostrecke
Rassekaninchenausstellung auf Zeche Zollern
Bildgalerie
Fotostrecke
Neonazi-Demo in der Nordstadt
Bildgalerie
Fotostrecke
Jubiläumsgottesdienst zum 105. Geburtstag des BVB
Bildgalerie
Fotostrecke