Betrüger mit Schauspieltalent bestehlen Dortmunder

Betrüger bestahlen einen 22-Jährigen aus Dortmund.
Betrüger bestahlen einen 22-Jährigen aus Dortmund.
Foto: WAZ FotoPool
Zwei Diebe gaben sich einem 22-jährigen Dortmunder gegenüber erst als Wasserwerker und dann plötzlich als Polizisten aus. Von "Freund und Helfer" waren sie allerdings weit entfernt.

Dortmund.. Es war am Dienstag gegen 17.30 Uhr, als es bei einem 22-Jährigen in der Blücherstraße in Dortmund an der Tür klingelte. Laut Polizei standen zwei Männer vor seiner Wohnung. Sie stellten sich als Wasserwerker vor und zeigten sogar einen Ausweis. Einer der Männer las den Stromzähler ab. Und plötzlich behauptete der andere Mann, Kriminalpolizist zu sein.

Als Polizisten wollten sie dann die Wohnung durchsuchen. Während einer der Wasserwerker-Polizisten-Betrüger den 22-Jährigen ablenkte, ließ der andere einen Tablet-PC mitgehen. Als das Opfer das bemerkte, war es allerdings schon zu spät.

So wird das Betrüger-Duo beschrieben:

  • Ein Täter ist etwa 1,80 Meter groß und trägt lange, lockige Haaren. Er hat braune Augen und einen Kinn-Oberlippenbart. Bekleidet war er mit einer Jeans und einer dunkelblauen Weste.
  • Der andere Mann war zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und hatte kurze dunkle Haare. Er war bekleidet mit einem dunklen Anzug.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon (0231) 1 32 74 41 entgegen. "Wenn Sie sich nicht sicher sind, schließen sie erst mal wieder die Tür", rät die Polizei. Denn Polizisten müssen sich immer ausweisen.