Das aktuelle Wetter Dortmund 24°C
Fotostrecke

Archive beim Westend

Zur Zoomansicht 02.11.2012 | 17:26 Uhr
Die nordirische Band Fighting With Wire eröffnete als erste Band am Donnerstag, 1. November 2012 das Westend-Festival im Dortmunder FZW.Foto: WAZ Fotopool
Die nordirische Band Fighting With Wire eröffnete als erste Band am Donnerstag, 1. November 2012 das Westend-Festival im Dortmunder FZW.Foto: WAZ FotopoolFoto: WAZ Fotopool

Am Donnerstag begann das Westend-Festival im FZW.

Eine Sache ändert sich in diesem Jahr beim Westend Festival: Der Termin rutscht erstmals in den November, womit das Festival nun vom 1. bis 7.11. stattfindet. Ansonsten setzt das lange Rock’n’Roll-Wochenende auf dieselbe Beständigkeit, mit der es sich als Festival-Fixpunkt in Deutschland etabliert hat: Zum vierten Mal hintereinander findet das Westend im Dortmunder FZW statt, und mehrere Bands, die zum Line-up gehören, feiern in diesem Jahr ihre Rückkehr ins Ruhrgebiet. Den Eröffnungsabend bestritten unter anderem Fighting with Wire und Archive.

Michael Printz / WAZ Fotopool

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Dortmunds hässlichste Kaffeetassen
Bildgalerie
Fotostrecke
Verfall im Schrebergarten
Bildgalerie
Lost Place
Gemeindefest an der Ruinenstraße
Bildgalerie
Fotostrecke
Begrüßung der FH-Erstsemester
Bildgalerie
Fotostrecke
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Neue Miss America gekürt
Bildgalerie
Misswahl
Hüstener Tierschau 2014
Bildgalerie
Tierschau
Prinz Harry feiert 30. Geburtstag
Bildgalerie
Prominente
Küppelfest Freienohl
Bildgalerie
Premiere auf Pausenhof
Bunter Ausklang der Montgolfiade
Bildgalerie
WIM 2014
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
So schön ist die Erde
Bildgalerie
Fotografie
Musik-Cafe im Stadtsaal
Bildgalerie
Senioren
Fashion Week in London
Bildgalerie
Mode
Scoopshot-Bild des Tages (2)
Bildgalerie
Fotoaktion
I-Dötzchen aus Duisburg
Bildgalerie
Einschulung
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Zukunft des Körner Kreisels
Bildgalerie
Fotostrecke
Der erste Tag der Messe Einstieg
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
„Minority Report“ wird in Dortmund zum Kammerspiel
Schauspiel
Auch starke Film- und Prosavorlagen schüchtern die Dortmunder Theatermacher nicht ein. Am Schauspiel ist jetzt eine hochgradig kreative und spannende Adaption von „Minority Report“ zu sehen. Phil K. Dicks Zukunftsvision machte Spielberg zu einem Kinoerfolg.
Nach Bomben-Alarm: Polizei sucht Koffer-Besitzerin
Hauptbahnhof war...
Ihr Koffer legte Anfang September die Wartehalle des Dortmunder Hauptbahnhofs lahm: Die Polizei hat die Beschreibung der unbekannten Frau veröffentlicht, die am vorvergangenen Freitag einen großen Reisekoffer am Eingang des Bahnhofs zurückgelassen hatte. Ein Bombenentschärfer musste extra aus...
"Gefährliche Pfandringe" - Häme und Spott für Dortmund
Pfandringe
Pfandringe an öffentlichen Mülleimern sind eine unkontrollierbare Gefahrenquelle, zumindest nach Meinung der EDG. Unsere Nutzer reagieren auf diese Nachricht mit Spott und Unverständnis. Wenn schon Pfandringe für die Dortmunder Bürger zu gefährlich sind, wie sieht es denn mit Pflastersteinen aus?
Polizistin außer Dienst erwischt Taschendieb
Bahnhof
Er wollte eine Reisende bestehlen, doch kam nicht weit mit seiner Beute: Ein 19 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen in einem ICE am Dortmunder Hauptbahnhof versucht, die Handtasche einer 75-Jährigen zu stehlen. Doch die Tat blieb nicht unbemerkt — eine Frau nahm die Verfolgung auf.
Polizistin außer Dienst erwischt Taschendieb
Im ICE bestohlen
Er wollte eine Reisende bestehlen, doch kam nicht weit mit seiner Beute: Ein 19 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen in einem ICE am Hauptbahnhof versucht, die Handtasche einer 75-Jährigen zu stehlen. Doch die Tat blieb nicht unbemerkt.