Das aktuelle Wetter Dortmund 3°C
Parkplatznot

An Westfalenhallen Dortmund droht am Samstag Parkplatznot

13.09.2012 | 12:39 Uhr
Rund um die Westfalenhallen könnten am Samstag die Parkplätze knapp werden.Foto: Hans Blossey

Dortmund.  Am Samstag kommt es dicke an den Westfalenhallen Dortmund: Der BVB spielt, im Westfalenpark tritt Clueso auf und in den Westfalenhallen startet die Messe "Inter-tabac". Die Stadt rät allen Besuchern, am besten mit Bus und Bahn anzureisen - denn zu allem Trubel ist auch noch ein Parkplatz gesperrt.

Der BVB 09 spielt gegen Bayer 04 Leverkusen , im Westfalenpark tritt der Musiker Clueso auf, und in den Westfalenhallen findet die Messe Inter-tabac statt. Bereits jetzt ist absehbar: Am kommenden Samstag, 15. September, droht rund um die Dortmunder Westfalenhallen akute Parkplatznot, da  zudem auch die Parkplatzanlage „M“ an der Abfahrt B1/Hombruch nicht zur Verfügung steht.

Damit der Spaß an den Veranstaltungen nicht bei der  Parkplatzsuche auf der Strecke bleibt, rät das städtische Amt für Tiefbau und Straßenverkehr allen, die eine der genannten Veranstaltungen besuchen wollen, dringend, bei der An- und Abreise Bahnen und Busse zu benutzen.

60 Jahre Westfalenhalle

Autofahrer sollten früh los

Park&Ride-Plätze für die kombinierte Anreise mit Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln stehen unter anderem in folgenden Bereichen zur Verfügung: im Norden an den Haltestellen Fredenbaum, Hafen und Schulte-Rödding, im Westen an den Haltestellen Lütgendortmund und Germania, im Süden an den Haltestellen Clarenberg, Hacheney und Sölde und im Osten an der Haltestelle Knappschaftskrankenhaus.  

Wer auf das eigene Auto nicht verzichten kann, sollte sich auf jeden Fall frühzeitig auf den Weg machen und die Hinweise des Parkleitsystems im Bereich des Veranstaltungszentrums beachten.

Kommentare
13.09.2012
16:24
An Westfalenhallen Dortmund droht am Samstag Parkplatznot
von truckerchen | #1

Danke für den Programmhinweis. Da lohnt es sich hinzuradeln und in verzweifelte Gesichter von Blechdosenfahrern zu schauen.

Man wäre an diesem Tage doch eigentlich dumm, nicht den Preis fürs Parken deutlichst anzuheben. Die dusseligen Autofahrer zahlen schon ..

Funktionen
Aus dem Ressort
Darum wird die Sonnenfinsternis zum Stresstest
So reagieren die...
Die Dortmunder Netzbetreiber Amprion und Westnetz erwarten die Sonnenfinsternis am 20. März mit Spannung. Zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr sind bis zu 82...
Eintritt: Fußballmuseum noch teurer als gedacht
Detaillierte Preise...
Eintrittspreise ab 10 Euro: Diese Ankündigung des Deutschen Fußballmuseums hatte am Mittwoch schon manche Fans verärgert. Sie hatten mit niedrigeren...
19-Jähriger verletzt zwei Polizisten bei Festnahme
Drogen sichergestellt
Als der Dealer die Falle bemerkte, flippte er aus. Ein 19-jähriger Mann aus Hamm wollte am Mittwochabend an der Leopoldstraße in der Dortmunder...
Das ist der Video-Führer für die Nordstadt
Dortmund-Tourismus
In den 1920er-Jahren priesen Stadtführer eine Bootstour vom Stadthafen zum Fredenbaum als Attraktion für Touristen an. Aber auch heute noch hat die...
Geflügelte Nashörner werden häufig attackiert
Maskottchen in Gefahr
Die geflügelten Nashörner von Dortmund haben ihren Ursprung im Konzerthaus, spätestens mit der Fußball-WM 2006 wurden sie zu einem Wahrzeichen der...
Fotos und Videos
Dortmunder Lehrer im Warnstreik
Bildgalerie
Fotostrecke
So spektakulär ist die Motorrad-Ausstellung in den Westfalenhallen
Bildgalerie
Fotostrecke
Ausstellung "wirklich. wirklich" im Künstlerhaus
Bildgalerie
Fotostrecke
Das sind die Schäden an Dortmunds Nashorn-Skulpturen
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7091855
An Westfalenhallen Dortmund droht am Samstag Parkplatznot
An Westfalenhallen Dortmund droht am Samstag Parkplatznot
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/an-westfalenhallen-dortmund-droht-am-samstag-parkplatznot-id7091855.html
2012-09-13 12:39
Dortmund, Westfalenhallen, Messe, Clueso, Westfalenpark, BVB, Bayer 04 Leverkusen, Parkplätze, Parken
Dortmund