Alltours fliegt ab Mai von Dortmund nach Mallorca

Die Air-Berlin-Lücke im Sommerflugplan des Dortmunder Flughafens wird kleiner: Nach dem Komplett-Rückzug der Berliner Fluggesellschaft aus Dortmund lässt der Reiseveranstalter Alltours die Airline "Germania" einmal pro Woche nach Mallorca. Immer freitags gibt es ab Mai einen Flug nach Palma de Mallorca.

Wickede.. Mit einer bei der Airline "Germania" gecharterten Boeing 737 mit 148 Plätzen wird der Reiseveranstalter bis Oktober immer freitags die Balearen-Insel anfliegen. "Wir freuen uns, dass auch Alltours auf die frei gewordenen Mallorca-Kapazitäten in Dortmund reagiert. Damit kommen wir unserem Ziel näher, weiterhin auf gewohntem Niveau Flüge nach Palma de Mallorca anbieten zu können", erklärte Flughafen-Geschäftsführer Udo Mager.

Im Oktober war bekannt geworden, dass Air Berlin bereits buchbare Mallorca-Flüge für den Sommer 2015 streicht und sich damit komplett aus Dortmund zurückzieht. Reisende sollten ihren Flug an Alternativ-Flughäfen antreten.

Indirekte Kritik an Air Berlin

Doch das kam offenbar nicht gut an, berichtet Mager: "In den vergangenen Monaten machten uns unsere Fluggäste deutlich, dass für sie eine Umbuchung auf andere Flughäfen nicht in Frage kommt." Mit Alltours habe man nun einen renommierten Partner an der Seite, der erstmalig einen Vollcharter-Flug ab Dortmund anbiete

Mager geht in einer vom Airport veröffentlichten Pressemitteilung auch noch einmal auf den Air-Berlin-Rückzug ein - und äußert indirekt Kritik: "Die Nachricht über den Wegfall der Flüge kam unerwartet und spät. Das erschwert die Bemühungen, noch freie Kapazitäten zu finden und für uns zu gewinnen. Daher ist das Alltours-Engagement umso positiver zu bewerten."

Germanwings fliegt auch nach Mallorca

Bereits im vergangenen Jahr hatte Germanwings angekündigt, einen Teil der Mallorca-Lücke ab Dortmund zu füllen.