Das aktuelle Wetter Dortmund 15°C
Tierisch

Albino-Seebär "Rubio" hat jetzt eine eigene Facebook-Seite

26.09.2012 | 17:08 Uhr
Kleiner Dortmunder Albino-Seebär heißt Rubio (dapd)

Dortmund.  Der Dortmunder Albino-Seebär "Rubio" hat eine eigene Facebook-Seite erhalten. Das Tier wurde im Juli geboren. Seine Mutter starb wenige Tage später. Der Seebär gilt als weltweit einzigartig.

Seebär "Rubio" berichtet seit Donnerstag, 27. September, im Social Web über sein Leben im Dortmunder Zoo. Der im September geborene Albino gilt als weltweit einziges Exemplar. Wenige Tage nach der Geburt starb seine Mutter . Die Facebook-Präsenz wird dann unter den Suchbegriffen „Albino Seebär Rubio“ zu finden sein.

Der Zoo Dortmund würde sich freuen, wenn „Rubio“ möglichst viele Facebook-Freunde bekommen würde.Gestaltet wurde die Seite allerdings nicht von dem Tier selbst, sondern von der Tierpflegerin Christina Wyborski.

Wer das Leben Rubios verfolgen möchte, kann auf der Facebook-Seite den "Gefällt-mir"-Button klicken und wird immer auf dem neuesten Stand gehalten.

Süßer Albino-Seebär im Zoo

Albino-Seebär ist jetzt Halbwaise

Kommentare
28.09.2012
07:12
Albino-Seebär
von Kravattenmuffel | #2

Geht´s noch????? Noch immer Sommerloch?

Funktionen
Aus dem Ressort
Unbekannte berauben Händler beim Mittelalter-Markt
Polizei sucht Zeugen
Den Mittelalter-Markt im Fredenbaumpark haben sich am Samstagabend zwei Unbekannte ausgesucht, um auf Raubzug zu gehen. Ihr Opfer: ein 50-jähriger...
Video: Lohnt sich der 6. Dortmund-Tatort "Schwerelos"?
Premiere am Sonntag
Der 6. Dortmund-Tatort "Schwerelos" feiert am Sonntag Premiere in der ARD. Doch lohnt es sich überhaupt, um 20.15 Uhr einzuschalten? Unsere...
DFB-Museum kickt Konzerthaus ins Abseits
Sponsoring-Gelder
Das Deutsche Fußballmuseum wird Ende August feierlich eröffnet, doch Stadtdirektor und Kämmerer Jörg Stüdemann ist immer noch auf Betteltour, um die...
Grillfans entdecken Luxusfleisch aus aller Welt
Grillen
Bei vielen Grillfans haben Bauchspeck und Nackensteak ausgedient. Stattdessen kommt edelstes Fleisch aus aller Welt auf den Rost – ein Massentrend.
So wild war die Mayday in der Westfalenhalle
19.000 Besucher
Knapp 19.000 Fans elektronischer Musik haben in der Nacht zu Freitag die 24. Mayday in der Dortmunder Westfalenhalle gefeiert. Es ging es richtig rund...
Fotos und Videos
Schwere Einsatzfahrzeuge rund um die Hainallee
Bildgalerie
Fotostrecke
Wie die Comics den Wilden Westen eroberten
Bildgalerie
Fotostrecke
Mayday 2015 in Dortmund
Bildgalerie
Techno-Festival
Robin Schulz: "Mayday - das ist echt Hammer"
Bildgalerie
Kurzinterview
article
7135769
Albino-Seebär "Rubio" hat jetzt eine eigene Facebook-Seite
Albino-Seebär "Rubio" hat jetzt eine eigene Facebook-Seite
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/albino-seebaer-rubio-hat-jetzt-eine-eigene-facebook-seite-id7135769.html
2012-09-26 17:08
Seebär,Dortmund,Zoo
Dortmund