Das aktuelle Wetter Dortmund 6°C
Verkehr

A40 Richtung Dortmund nach Unfall wieder frei

07.01.2013 | 17:13 Uhr
A40 Richtung Dortmund nach Unfall wieder frei
Foto: WAZ

Dortmund.   Langer Stau auf der A40: Nach einem schweren Unfall bei Lütgendortmund am Montagnachmittag staute sich der Verkehr zwischen Bochum und Dortmund kilometerweit. Die Autobahn war bis 19 Uhr gesperrt.

Nach einem schweren Unfall Montagnachmittag gegen 16.30 Uhr kurz hinter Lütgendortmund staute sich der Verkehr Richtung Dortmund auf der A40 etwa bis Bochum-Stadion.

Der genaue Hergang des Unfalls kurz hinter der Anschlussstelle Lütgendortmund in Fahrtrichtung Dortmund ist laut Polizei noch unklar. Offenbar waren fünf Fahrzeuge an dem Unfall beteiligt. Die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle laufen derzeit noch. Die Autobahn war zwischen Lütgendortmund und Kley bis 19 Uhr gesperrt.

Mindestens zwei Verletzte

Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden bei dem Unfall mindestens zwei Personen verletzt und wurden im Krankenwagen behandelt. Über den Grad ihrer Verletzungen liegen der Polizei noch keine Erkenntnisse vor.

Die Polizei bat ortskundige Verkehrsteilnehmer, die Unfallstelle wenn möglich großräumig über die A42 zu umfahren und auf den Verkehrswarnfunk zu achten.

Kommentare
07.01.2013
21:20
A40 Richtung Dortmund nach Unfall wieder frei
von Formeleins | #2

@ WAZ: Kann nicht mal im Form eines Artikels bei Strassen NRW ermittelt werden, warum trotz Vollsperrung und Sanierung im Tunnel Essen immer noch 60...
Weiterlesen

1 Antwort
A40 Richtung Dortmund nach Unfall wieder frei
von Moderation | #2-1

Danke für die Frage. Wir geben das an den Redakteur weiter und fragen bei Strassen NRW nach.

Funktionen
Aus dem Ressort
Röntgen zur Alters-Feststellung ist zulässig
Oberlandesgericht Hamm
Zur Bestimmung des Alters bei Asylbewerbern kann unter bestimmten Voraussetzungen auch eine Röntgenuntersuchung zulässig sein. Das hat das...
Auto stößt mit Lieferwagen zusammen: drei Verletzte
Verkehrsunfall
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bornstraße, Ecke Mallinckrodtstraße sind zwei Erwachsene und ein Kind verletzt worden. Am Abend sind dort zwei Autos...
Weststrand ist bereit: Der Sommer kann kommen
Dortmunder U-Turm
Ein großer Pool, feiner Sand, Palmen und Strandmusik: Der Weststrand am Dortmunder U-Turm öffnet am kommenden Donnerstag. Am Wochenende rollten...
Rivalisierende Fans gehen aufeinander los
Alter Markt
Vor dem Spiel der Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt ist es am Samstagmittag in der Innenstadt zu Auseinandersetzungen gekommen. Gegnerische...
Onkel Fisch gibt Lobbyisten "in die Fresse"
Kabarett-Duo
Das Comedy- und Kabarett-Duo Onkel Fisch um Adrian Engels und Markus Riedinger war am Freitag mit seinem Programm Neues aus der Lobbythek im Fletch...
Fotos und Videos
article
7457434
A40 Richtung Dortmund nach Unfall wieder frei
A40 Richtung Dortmund nach Unfall wieder frei
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/a40-richtung-dortmund-nach-unfall-dicht-id7457434.html
2013-01-07 17:13
Dortmund, Unfall, A40, Ruhrschnellweg, Stau, Verkehr, Polizei, Unfallstelle, gesperrt
Dortmund