Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C
Polizei

A2 nach Unfall bei Dortmund-Mengede wieder frei

26.10.2012 | 18:18 Uhr
A2 nach Unfall bei Dortmund-Mengede wieder frei
Die A2 ist derzeit in Fahrtrichtung Oberhausen zwischen Dortmund Mengede und Dortmund-Nordwest voll gesperrt.

Dortmund.   Die Sperrung der A2 zwischen Dortmund-Mengede und dem Kreuz Dortmund-Nordwest ist wieder aufgehoben. Nach einem Unfall war die Strecke am Freitagabend für mehrere Stunden gesperrt worden. Einige der Beteiligten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die A2 in Richtung Oberhausen ist zwischen der Anschlussstelle Dortmund-Mengede und dem Kreuz Dortmund-Nordwest wieder freigegeben worden. Nach einem Unfall mit Verletzten war die Autobahn am Freitagabend für mehrere Stunden voll gesperrt worden.

Ein Pkw-Fahrer hatte auf der linken Fahrspur aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in die Mittelschutzplanke gefahren. Dort prallte das Auto ab und schleuderte gegen einen Sprinter auf der mittleren Fahrbahn, der wiederum umkippte und einige Meter über die Fahrbahn rutschte. Zwei weitere Fahrzeuge wurden ebenfalls in den Unfall verwickelt.

Laut Polizei verletzten sich "mindestens drei Personen", die durch Rettungswagen in Krankenhäuser eingeliefert wurden. Aufgrund der Unfall- und Bergungsmaßnahmen die hohen Aufwand - auch von der Feuerwehr - erforderten, blieb die Autobahn bis 21:50 gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Daniel Wirtz startet Tour im FZW
Bildgalerie
Fotostrecke
Gemeindefest St. Immaculata
Bildgalerie
Fotostrecke
So sieht es am Hochwasser-Rückhaltebecken aus
Bildgalerie
Fotostrecke
So war das Dorffest in Wickede
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7233127
A2 nach Unfall bei Dortmund-Mengede wieder frei
A2 nach Unfall bei Dortmund-Mengede wieder frei
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/a2-nach-unfall-bei-dortmund-mengede-voll-gesperrt-id7233127.html
2012-10-26 18:18
Autobahn,A2,Sperrung,Unfall,Polizei,Verkehr
Dortmund