Das aktuelle Wetter Dortmund 4°C
Kriminalität

16 Monate Knast statt Pauschalurlaub in der Türkei

18.09.2012 | 15:06 Uhr
16 Monate Knast statt Pauschalurlaub in der Türkei
Hinter Gittern in der JVA Dortmund:Foto: Alexander Völkel

Dortmund/Marl.   Bei der Ausreise in die Türkei hat die Polizei am Flughafen Dortmund aus Marl festgenommen. Der 27-Jährige wurde gleich mit zwei Haftbefehlen gesucht – wegen Drogen und Alkohol.

Bei der Ausreise in die Türkei hat die Polizei am Flughafen Dortmund aus Marl festgenommen. Der 27-Jährige wurde gleich mit zwei Haftbefehlen gesucht – wegen Drogen und Alkohol.

Die Bundespolizei nahm am Montagmorgen (17. September 2012) einen 27-jährigen Mann aus Marl fest. Er wurde von gleich zwei Staatsanwalten per Haftbefehl gesucht.

Bei der Ausreisekontrolle eines Fluges nach Antalya (Türkei) legte ein 27-jähriger Deutscher seinen Reisepass zur Kontrolle vor. Als die Beamten die Daten des Mannes fahndungsmäßig überprüften, stellte sich heraus, dass er von den Staatsanwaltschaften Bochum und Essen per Haftbefehl gesucht wurde.

Die Staatsanwaltschaft Bochum suchte den Mann auf Grund eines Urteils des Amtsgerichtes Recklinghausen, das ihn bereits im Jahre 2010 zu einer Haftstrafe von 10 Monaten verurteilt, weil er gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen hatte.

Von der Staatsanwaltschaft Essen wurde er gesucht, weil er durch das Amtsgericht Gelsenkirchen wegen einer Trunkenheitsfahrt zu einer Freiheitsstrafe von 6 Monaten verteilt wurde. Das Urteil stammt aus dem Jahr 2011.

Noch an der Ausreisebox wurden dem jungen Mann die Handschellen angelegt. Er wurde in die JVA Dortmund eingeliefert. Dort wird er die nächsten 16 Monate verbringen müssen.


Kommentare
19.09.2012
08:41
16 Monate Knast statt Pauschalurlaub in der Türkei
von Sprachpolizei | #1

Lernt keiner mehr in der Schule, dass man seine geschriebenen Texte anschließend noch mal Korrektur liest?

3 Antworten
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-1

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #1-3

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

Aus dem Ressort
Nordmarkt-Quartier ist ab sofort nachts für Durchgangsverkehr tabu
Kampf gegen...
Die Stadt Dortmund bittet Freier in der Nordstadt zu Kasse: Ab sofort gilt im Nordmarkt-Quartier ein nächtliches Durchfahrverbot für Autos. Wer auf der Suche nach Prostituierten nach 19 Uhr im Viertel erwischt wird, muss 35 Euro zahlen.
Dortmund bereitet Public Viewings und Siegesfeier vor
BVB im Pokalfinale
Nicht nur Berlin wird sich am 17. Mai zum DFB-Pokalfinale schwarzgelb färben. Auch in der Dortmunder City wird wohl wieder eine große BVB-Pokal-Party steigen - mit Rudelgucken und möglicher Siegesfeier. Die Vorbereitungen dazu laufen bereits an. Und eine der größten Veranstaltungen steht schon fest.
Ex-Freundin: Vergewaltigungen waren frei erfunden
Fall Thomas Ewers
Die Hoffnungen des verurteilten Vergewaltigers Thomas Ewers auf späte Rehabilitation und einen nachträglichen Freispruch sind weiter gestiegen. Seine Ex-Freundin hat am Mittwoch vor dem Landgericht Dortmund zugegeben, Ewers 2001 zu Unrecht wegen zweifacher Vergewaltigung angezeigt zu haben.
Polizei und BVB erhöhen Druck auf gewalttätige Fans
Allianz gegen Gewalt beim...
Die Polizei Dortmund und der BVB verschärfen den Kampf gegen gewalttätige Fußballfans. Mit einer neuen Allianz gegen Gewalt beim Fußball soll der Ermittlungsdruck auf Gewalttäter verstärkt werden. Gleichzeitig soll langfristig die Zahl der Polizisten und Ordnungskräfte bei Fußballspielen reduziert...
Modellflieger-Werkstatt in der Nordstadt geht in Flammen auf
40.000 Euro Schaden
Auf einmal stand sein Hobby lichterloh in Flammen: Am Dienstagnachmittag breitete sich ein Feuer in einer Modellschmiede an der Schubertstraße blitzschnell aus. Die Feuerwehr konnte die Werkstatt nicht mehr retten. Der Sachschaden ist immens.
Fotos und Videos
Der Dortmunder Hafen
Bildgalerie
Industrie
Jungs bleiben draußen: Das war die Sporterlebnisnacht für Mädchen
Bildgalerie
Fotostrecke