Das aktuelle Wetter Dortmund 18°C

Amtsgericht

16-Jährige findet eigenen Nacktfilm auf Facebook und Youtube

28.12.2012 | 16:34 Uhr

Böse Überraschung für eine 16-Jährige: Auf den Internet-Plattformen Facebook und Youtube entdeckte sie plötzlich ein Video mit Nacktaufnahmen von sich – dabei hatte sie den Streifen nur ihrem Freund persönlich zugeschickt. Vor dem Amtsgericht forderte sie nun 2000 Euro Schmerzensgeld.

Kontaktdaten
Nachrichteneingabe
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Mit der Inanspruchnahme des Services willigen Sie in folgende Vorgehensweise ein: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu übertragungszwecken verwendet - um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines übertragungsfehlers eine Benachrichtigung zu übermitteln. Um einen Missbrauch dieses Services zu vermeiden, wird DerWesten die Identifikationsdaten (IP-Adresse) jedes Nutzers der versandten E-Mail in Form eines E-Mail-Header-Record (X_Sent_by_IP) beifügen und für einen Zeitraum von zwei Monaten speichern. Sofern Dritte glaubhaft machen, dass sie durch die Versendung eines Artikels im Rahmen dieses Services in ihren Rechten verletzt wurden, wird DerWesten die Identifikationsdaten zur Rechtsverfolgung herausgeben.

Fotos und Videos
Die Ausstellung Plastic Relations im RWE-Tower
Bildgalerie
Fotostrecke
Abbau der Kokerei Kaiserstuhl 2003
Bildgalerie
Fotostrecke
BVB-Profi Neven Subotic besucht Marie-Reinders-Realschule
Bildgalerie
Fotostrecke
High-Heels-Workshop in Hörde
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
U47 fährt nach Verkehrsunfall nur eingeschränkt
Ersatzverkehr
Der Verkehr der Stadtbahnlinie U47 ist am Freitag wegen eines Unfalls auf der B1 nur eingeschränkt möglich. Ein Ersatzverkehr ist eingerichtet.
Fünf Fakten über die Sprengung des Kohleturms
Abriss
75 Meter ist der Kohleturm der ehemaligen Kokerei Kaiserstuhl in Dortmund hoch, bald soll er nur noch ein Haufen Trümmer sein: Am Samstagmorgen (23. August) soll der alte Stahlwerksbau gesprengt werden. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den lauten Abriss.
Bunter Protest gegen Nazi-Kundgebung
CSD, Blockado, Jusos und...
Die laut Polizei 50 bis 100 Rechtsextremisten, die am Samstag (23. 8.) an einer Standkundgebung der Nazi-Partei Die Rechte teilnehmen wollen, müssen sich auf breiten Protest einstellen. Das Blockado-Bündnis will die Nazi-Kundgebung verhindern.
Fünf Fakten über die Sprengung des Kohleturms
Kokerei Kaiserstuhl
75 Meter ist der Kohleturm der ehemaligen Kokerei Kaiserstuhl hoch, bald soll er nur noch ein Haufen Trümmer sein: Am Samstagmorgen (23. 8.) soll der alte Stahlwerksbau gesprengt werden. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um den lauten Abriss
Dortmunder Tiger gut im neuen Heim angekommen
Sita und Kara
Die beiden Tigerdamen Sita und Kara haben am Montag den Dortmunder Zoo verlassen. Ihre neue Heimat ist der Tierpark in Cottbus. Am Donnerstag präsentierten sich die Raubkatzen zum ersten Malin ihrer neuen Umgebung.