Das aktuelle Wetter Dortmund 12°C
Dortmund

12- bis 17-Jährige rauchen schon Wasserpfeifen

27.07.2012 | 17:33 Uhr

Immerhin 14 % der 12- bis 17-Jährigen rauchen laut einer repräsentativen Umfrage der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung regelmäßig Shisha.

Seit 1. September 2007 gilt: In Gaststätten, Verkaufsstellen oder sonst in der Öffentlichkeit dürfen Tabakwaren an Jugendliche unter 18 Jahren weder abgegeben noch darf ihnen das Rauchen gestattet werden. Das gilt auch für Shisha-Fruchttabake.

Shisha-Rauchen ist eine Form des Tabak-Rauchens. Der Fruchttabak überdeckt den scharfen Tabak-Geschmack. Im Shisha-Tabak wurden mehr als 4000 chemische Stoffe nachgewiesen, von denen 200 giftig sind und rund 70 als krebserregend gelten.

Kommentare
30.07.2012
16:33
12- bis 17-Jährige rauchen schon Wasserpfeifen
von misterjones | #1

Genau dafür raucht man doch als Jugendlicher: Um sich cool und erwachsen zu finden Eine ganz normale Phase der Persönlichkeitsfindung.

Leider macht...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
So war die Filmpremiere von
Bildgalerie
Fotostrecke
So war der erste Tag beim
Bildgalerie
Fotostrecke
Schwerer Unfall auf der Dorstfelder Allee
Bildgalerie
Fotostrecke
So war das Konzert von Max Giesinger
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6923796
12- bis 17-Jährige rauchen schon Wasserpfeifen
12- bis 17-Jährige rauchen schon Wasserpfeifen
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dortmund/12-bis-17-jaehrige-rauchen-schon-wasserpfeifen-id6923796.html
2012-07-27 17:33
Dortmund