Das aktuelle Wetter Dortmund 19°C
Fakten

100 Dinge, die Sie über Dortmund wissen sollten

31.07.2011 | 15:40 Uhr

Dortmund.   Der BVB, das Bier, die Uni — ein paar Stichworte fallen jedem schnell zu Dortmund ein. Aber auch abseits vom Bekannten gibt es viel Wissenswertes über die Stadt. 100 Informationen haben wir für Sie gesammelt.

Dass der Hauptbahnhof Dortmund an vielen Stellen arg museumsreif daher kommt, das weiß jeder Pendler. Aber wissen Sie auch, welche Teile des Bahnhofsgebäude tatsächlich einen Platz im Museum wert waren und deshalb durch Kopien ersetzt wurden?

In welcher Stadt kommt man an, wenn man den Dortmund-Ems-Kanal bis zum Ende schippert? Wo muss man hingehen, wenn man in Dortmunds ältester Pizzeria zu Abend essen will? Und wie heißt Dortmunds kleinster Stadtteil, in dem gerade mal 142 Menschen leben?

In unserer Liste finden Sie diese und viele andere Informationen. Harte Fakten und bunte Geschichten — und in jedem Fall reichlich Munition für die nächste Party, für die nächste Zigarettenpause, fürs nächste Gespräch in der U-Bahn oder am U-Turm .

100 Dinge über Dortmund

 

DerWesten



Aus dem Ressort
Vier Überfälle auf Seniorinnen in vier Tagen
Tatort-Karte
In den letzten Tagen gab es gehäuft Überfälle in Dortmund. Die Opfer: wehrlose Seniorinnen zwischen 74 und 88 Jahren. Die Täter: Junge Männer, die jede Scheu vor brutaler Gewalt verloren haben und in allen vier Fällen unerkannt entkommen konnten. Einen Zusammenhang zwischen den Taten sieht die...
Mann bricht Taschendieb das Nasenbein
Dortmunder Hauptbahnhof
Ein Diebstahl-Opfer wehrt sich: Zwei 18-Jährige wollten einem Mann am Hauptbahnhof die Brieftasche stehlen. Pech für das Duo, denn der Mann bemerkte den Diebstahl. Einer der Diebe musste ins Krankenhaus.
Schwer verletzt nach Auffahrunfall auf der B1
Unfall in Fahrtrichtung...
Bei einem Unfall auf der B1 am Donnerstagnachmittag wurde eine 45-Jährige aus Hemer schwer verletzt. Ein Rentner aus Münster war ihr mit seinem Mercedes aufgefahren.
Mann bricht Taschendieb in Hauptbahnhof das Nasenbein
Polizei
Zwei 18-Jährige wollten einem Mann am Dortmunder Hauptbahnhof die Brieftasche stehlen. Pech für das Duo, denn der Mann bemerkte den Diebstahl und wehrte sich. Einer der Diebe musste daraufhin ins Krankenhaus.
Kriminelle versenken geklauten Polo im Dortmund-Ems-Kanal
Kriminalität
Es hört sich an wie eine Szene aus der Ruhrpott-Gangsterklamotte "Bang Boom Bang": Sechs Männer haben in der Nacht zu Freitag einen VW-Polo im Dortmund-Ems-Kanal versenkt. So wollten sie offenbar den kurz zuvor geklauten Wagen verschwinden lassen. Dabei wurden sie jedoch beobachtet.
Fotos und Videos
Ferienprogramm Lilalu
Bildgalerie
Fotostrecke
So bunt ist der Zirkus Carl Busch
Bildgalerie
Fotostrecke
Sturmschäden im Volksgarten
Bildgalerie
Fotostrecke