Das aktuelle Wetter Dorsten 23°C
Maßregelvollzug

CDU Wulfen: Bedenken zur Forensik

30.10.2012 | 15:43 Uhr
CDU Wulfen: Bedenken  zur Forensik
Schacht 9 des Bergwerks Auguste Viktoria in der Hohen Mark: Hier soll die Forensik entstehen.Foto: Hans Blossey

Wulfen/Lippramsdorf. Der Vorstand des CDU-Ortsverbandes Wulfen/Deuten teilt die Kritik der CDU Haltern am See am geplanten Forensikstandort auf dem Gelände des Wetterschachtes Auguste Viktoria 9 an der Dorstener Stadtgrenze.

„Die Kritik unserer Halterner Parteifreuden tragen wir mit“, unterstreicht Wulfens CDU-Chef Hans-Peter Jungblut. Es fehle Transparenz bei der Entscheidung der grünen NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens. „Bis heute ist nicht begründet, warum für diesen Standort und gegen andere Standorte entschieden wurde“, bemängelt Dorstens CDU-Stadtverbandsvorsitzender Tobias Stockhoff.

„Völlig inakzeptabel“ ist für die CDU das Verhalten der RAG. „Wenn sie solche Grundstücksgeschäfte hinter dem Rücken einer Stadt als ihren Beitrag zum Strukturwandel sieht und einen Forensikstandort als Abschiedsgeschenk präsentiert, dann läuft in diesem Konzern etwas falsch“, betont der stellv. CDU-Ortsverbandsvorsitzende Günter Lück.

Der CDU-Ortsverband Wulfen/Deuten greift das Thema bei der Mitgliederversammlung am Donnerstag, dem 15. November (ab 20 Uhr Hotel Humbert, Wulfen) auf. Alle Bürger sind dazu eingeladen. Referent ist der Landtagsabgeordnete und CDU-Kreisvorsitzende Josef Hovenjürgen, der im Kontakt mit dem NRW-Gesundheitsministerium und der RAG steht.

Kommentare
30.10.2012
23:46
CDU Wulfen: Bedenken zur Forensik
von Ausrufezeichen | #2

„Die Auswahl erfolgte in enger Abstimmung mit den Gemeinden.“ sagte Frau Ministerin Steffens am Dienstag.
Ebenso wurde verlautbart „Auch wenn die...
Weiterlesen

Funktionen
Aus dem Ressort
Alte Trassen südlich der Ruhr
Ein Ferientag mit dem Rad
Radtouren auf stillgelegten Bahntrassen werden immer beliebter. Das Ruhrgebiet hat in dieser Hinsicht viel zu bieten – und erzählt auf den...
Auf den Spuren der Baumwolle
Ein Ferientag im Museum
Die älteste mechanische Baumwollspinnerei außerhalb Englands steht in Ratingen. Dort kann heute die besondere Geschichte der Baumwolle nachempfunden...
Tauchgasometer und Flugkammer
Ein Ferientag im...
Im Ruhrgebiet gibt es jede Menge Abenteuer und Action zu erleben.Ob in der Luft, auf dem Land oder im Wasser – man muss nur wissen wo.
Wir suchen Herner Leibgerichte
WAZ-Kochaktion
Wir suchen Herner Leibgerichte: Viele leckere Rezeptvorschläge liegen schon in der „Redaktionsküche“.Machen Sie auch noch mit!
Oli Hilbring – vom Jungen aus Herne-Süd zum Cartoon-Star
Interview
Lange ließ der Erfolg auf sich warten. Dann wurde Karikaturist Oli Hilbring mit einem Bild bekannt. Ein Gespräch über Glücksmomente und Enttäuschungen
Fotos und Videos
Weisse Bescheid - Was ist eine Mantaschale?
Video
Ruhrgebietssprache
EU-Projekte in NRW
Bildgalerie
Förderung
40 Jahre Städtepartnerschaft
Bildgalerie
Städtepartnerschaft
Katastrophenschutz in der Muna
Bildgalerie
Fotostrecke
article
7244990
CDU Wulfen: Bedenken zur Forensik
CDU Wulfen: Bedenken zur Forensik
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/dorsten/cdu-wulfen-bedenken-zur-forensik-id7244990.html
2012-10-30 15:43
--- Dorsten ---