Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 11°C
Verwüstung

Vandalismus in der Kita

13.08.2012 | 18:41 Uhr Zur Zoomansicht Zum Artikel
Bilder der Verwüstung in der AWo-Kita in Deininghausen. Wände und Decken...
Bilder der Verwüstung in der AWo-Kita in Deininghausen. Wände und Decken...Foto: Karl Gatzmanga / WAZ FotoPool

Der noch nicht bezogene neue AWo-Kindergarten in Deininghausen wurde von innen verwüstet.

Traurig und bestürzt reagierte das Personal, als sie die nagelneue Inneneinrichtung des Kindergartens völlig verwüstet vorfanden.

Karl Gatzmanga

Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken
Sakurai und Co.
Bildgalerie
Fotostrecke
Bescherung im Stadion Essen
Bildgalerie
Aktion Herzenswünsche
Großbrand in Roermond
Bildgalerie
Feuer
BVB mit Remis gegen Wölfe
Bildgalerie
BVB
Neueste Fotostrecken
Temporeich und akrobatisch
Bildgalerie
Weihnachtscircus Probst
Familie Al Sari floh in den Libanon
Bildgalerie
Spendenaktion
Weihnachtsmarkt in Grundschule
Bildgalerie
Balve
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Kommentare
16.08.2012
08:32
Vandalismus in der Kita
von udopommes | #1

Leider viel schlimmer als hier dargestellt worden ist, denn es waren Kinder im Alter zwischen 10 und 13 Jahren und es wurden dazu noch 2 Wellensittiche getöte, weil sie mit der Farbe derart besprüht worden sind bis sie verendeten. Wie kaputt sind dies Blagen schon in diesem Alter?



Funktionen
Aus dem Ressort
Toter bei Unfall in Castrop-Rauxel
Von Fahrbahn abgekommen
Ein Mann aus Gütersloh ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Castrop-Rauxel ums Leben gekommen. Die Polizei vermutet, dass der 66-Jährige...
Hauptamtliche verlassen Stammsitz
Deutsches Rotes Kreuz in...
Das Deutsche Rote Kreuz wird im ersten Quartal seinen bereits verkauften Stammsitz an der Neptunstraße 10 in Castrop-Rauxel mit den meisten...
Aktion Tauschbär versorgt bedürftige Kinder
Kleidung, Spielzeug,...
Seit den Sommerferien gibt es die Aktion Tauschbär, die bedürftige Kinder mit Kleidung, Spielzeug und Schulbedarf versorgt. Im Video erklärt...
Unfallopfer nicht mehr in Lebensgefahr
Am St.-Rochus-Hospital...
Der 62-Jährige, der am Montagmorgen am St. Rochus-Hospital bei einem LKW-Unfall schwer verletzt wurde, schwebt nicht mehr in Lebensgefahr. Ein...
Die Geschichte der Rauxeler Pfarrei Herz Jesu
Vor der Auflösung
Zum Jahreswechsel schreibt der Castrop-Rauxeler Norden Kirchengeschichte. Die bislang selbstständigen katholischen Pfarrgemeinden in Ickern,...
Fotos und Videos
IBKF-Frauen zu Besuch in Berlin
Bildgalerie
Fotostrecke