Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 18°C
Verwüstung

Vandalismus in der Kita

Zur Zoomansicht 13.08.2012 | 18:41 Uhr
Bilder der Verwüstung in der AWo-Kita in Deininghausen. Wände und Decken...
Bilder der Verwüstung in der AWo-Kita in Deininghausen. Wände und Decken...Foto: Karl Gatzmanga / WAZ FotoPool

Der noch nicht bezogene neue AWo-Kindergarten in Deininghausen wurde von innen verwüstet.

Traurig und bestürzt reagierte das Personal, als sie die nagelneue Inneneinrichtung des Kindergartens völlig verwüstet vorfanden.

Karl Gatzmanga

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Kreisschützenfest
Bildgalerie
Fotostrecke
Wilzenberg-Turm
Bildgalerie
Fotostrecke
Herdecke neu erleben
Bildgalerie
Herdecke neu erleben
Dukes of Downtown
Bildgalerie
Autotreffen
Erfolgreicher Saisonstart
Bildgalerie
Fotostrecke
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Verfall im Schrebergarten
Bildgalerie
Lost Place
Arpe - Kirchhundem 1:1
Bildgalerie
Bezirksligafussball
Duisburg bewegt sich
Bildgalerie
Sport
Facebook
Kommentare
16.08.2012
08:32
Vandalismus in der Kita
von udopommes | #1

Leider viel schlimmer als hier dargestellt worden ist, denn es waren Kinder im Alter zwischen 10 und 13 Jahren und es wurden dazu noch 2 Wellensittiche getöte, weil sie mit der Farbe derart besprüht worden sind bis sie verendeten. Wie kaputt sind dies Blagen schon in diesem Alter?

Fotos und Videos
Schwerer Unfall auf der B 235
Bildgalerie
Fotostrecke
So war die Trauerfeier von Altbürgermeister Hans Ettrich
Bildgalerie
Fotostrecke
Castrop-Rauxeler Erinnerungen an den Ersten Weltkrieg
Bildgalerie
Fotostrecke
Soul Sacrifice auf dem Steel-Meets-Steel-Festival
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Scheunenbrand war erst in der Nacht gelöscht
Jugendliche noch nicht...
Bis in die Nachtstunden hat die Feuerwehr am Freitag gebraucht, die am Mittag in Brand geratene Scheune auf einem verlassenen Bauernhof an der Stadtgrenze von Dortmund und Castrop-Rauxel zu löschen. Unterdessen sind die fünf Jugendlichen, die in der Nähe des Feuers gesehen worden waren, noch nicht...
Parkbad Nord: Hunde zeigten sich als Wasserratten
Erstes Hundeschwimmen
Das metaphorische Bild des begossenen Pudels passte an diesem Sonntag gar nicht. Die Premiere des Hundeschwimmens im Parkbad Nord erwies sich als reine Spaßveranstaltung - für die Vierbeiner ebenso wie für ihre begeisterten Frauchen und Herrchen. Der Besucherstrom riss jedenfalls bis zum Nachmittag...
MMA-Kämpfe locken 1700 Besucher in die Europahalle
Umstrittener Kampfsport
MMA, das steht für "Mixed Martial Arts" - eine Kampfsportart, die wegen ihrer Brutalität oft kritisiert wird. Am Samstagabend fand die offene deutsche MMA-Meisterschaft in Castrop-Rauxel statt. 28 Kämpfer stiegen in der Europahalle in den Käfig, 1700 Besucher schauten zu. Wir haben ein...
Darum liebt Manfred Wöhrmann die Taubenzucht
Viele Fotos
Seit über 40 Jahren ist der Castrop-Rauxeler Manfred Wöhrmann von einem Hobby fasziniert: Er züchtet Brieftauben. Wir waren mit der Fotokamera in seinem Schlag zu Besuch und haben uns erklären lassen, was eine erfolgreiche Brieftaube auszeichnet.