Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 3°C
Tierschutz

Tierheime voll in der Ferienzeit

20.07.2012 | 18:25 Uhr

Catrop-Rauxel.   Gerade zur Ferienzeit werden wieder viele Haustiere einfach ausgesetzt und die eh schon vollen Tierheime wissen kaum noch wie sie die Flut der hilfsbedürftigen Tiere bewältigen sollen.

 

WAZFotoPool

Empfehlen
Kommentare
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Diese Kostüme haben die Jury der Halloween-Show überzeugt
Bildgalerie
Fotostrecke
Projekte der Sparkassenstiftung
Bildgalerie
Fotostrecke
Die Bilder der 15. Aids-Gala in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
Eröffnung des Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarktes
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Streit um Demo auf Platz der Synagoge in Castrop
Aktivist gegen...
Sollte auf dem Platz der Synagoge in Castrop-Rauxel demonstriert werden dürfen? Ja, sagt der Friedenskreis, der dort gegen Krieg protestiert hat. Nein, meint ein Aktivist, der sich seit Jahren gegen das Vergessen der Nazi-Gräueltaten einsetzt. Wir zeichnen den Konflikt anhand einiger Punkte nach.
15. Aids-Gala sorgte für ausverkaufte Europahalle
Benefiz-Veranstaltung in...
Die 15. Aids-Gala am Samstagabend in der mit 1000 Besuchern ausverkauften Europahalle in Castrop-Rauxel war für viele Überraschungen gut - und für "Party forever", wie das Motto der Benefiz-Gala diesmal lautete. Über sechs Stunden ging das Programm. Hier gibt es ein kleines Stimmungs-Video von den...
Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Nach Bluttat: Angeklagtem droht lebenslange Haft
Freundin erstochen
Im Prozess um den Mord an einer 45-jährigen Mutter an der Leipziger Straße in Deininghausen hat die Staatsanwaltschaft am Freitag die Höchststrafe beantragt. Der angeklagte Ehemann des Opfers soll zu lebenslanger Haft verurteilt werden. Mit sieben Messerstichen hatte er seine Lebenspartnerin im...
Gericht untersagt Arzt die Dialyse im Ärztehaus
Einstweilige Verfügung
In dem seit fast einem Jahr schwelenden Dialyse-Streit ist ein Urteil gegen den Nierenarzt Dr. Wilfried Hetmanczyk ergangen. Laut des Protokolls der Verhandlung wird dem Mediziner per einstweiliger Verfügung untersagt, an der Wittener Straße 40 in Castrop-Rauxel zu dialysieren.