Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 12°C
Tierschutz

Tierheime voll in der Ferienzeit

20.07.2012 | 18:25 Uhr

Catrop-Rauxel.   Gerade zur Ferienzeit werden wieder viele Haustiere einfach ausgesetzt und die eh schon vollen Tierheime wissen kaum noch wie sie die Flut der hilfsbedürftigen Tiere bewältigen sollen.

 

WAZFotoPool

Empfehlen
Kommentare
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
So sah die Spielzeugausgabe bei der Aktion Kuscheltonne aus
Bildgalerie
Fotostrecke
Der Castroper Viktualienmarkt 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Aus dem Ressort
Neuer Betreiber für Bordell in Castrop-Rauxel
An der Auffahrt zur A42
Alles neu im Bordell an der Auffahrt zur A42 in Castrop-Rauxel. Die Amnesia Saunabetriebs GmbH, die seit 2005 am Standort Westring 233a war, hat ihre Segel gestrichen. Auch die entsprechende Homepage ist bereits gelöscht. Aber: Es wird einen neuen Betreiber geben, erklärte Eigentümer Heinz Pfau am...
So viele Menschen kommen in die Castroper Altstadt
IHK zählt Passanten
Der boomende Internethandel hier, große Einkaufszentren dort. Trotzdem ist die Castroper Altstadt immer noch gut besucht. Das hat die IHK bei einer Passantenzählung herausgefunden. Wir zeigen und erklären die Ergebnisse.
Viktualienmarkt lockte tausende Besucher in die City
Strahlender Sonnenschein
Rappelvolle Fußgängerzone, hochzufriedene Händler: Der verkaufsoffene Sonntag am letzten Tag des Viktualienmarktes in Castrop war ein Tag der Superlative, was nicht zuletzt an den sommerlichen Temperaturen lag. Tausende Castrop-Rauxeler waren mit ihren Familien in die City gekommen.
Priester aus Castrop-Rauxel predigte im ZDF
Fernsehgottesdienst
Der aus Castrop-Rauxel stammende Geistliche Nils Petrat, derzeit Studierendenpfarrer in Paderborn, hat am Sonntag zusammen mit dem Rektor der dortigen Katholischen Universität den ZDF-Fernsehgottesdienst zelebriert. Hier geht es auch zum Video.
Jugendliche setzen sich mit Judentum auseinander
Bildungsreise nach Berlin
Sie sprechen vom Shabbat, von koscherem Essen oder von der Bar-Mitzwa-Feier: In Berlin befassten sich Jugendliche aus der Region mit der deutsch-jüdischen Geschichte. Zu der speziellen bildungspolitschen Fahrt hatte sie der SPD-Bundestagsabgeordnete Frank Schwabe eingeladen. Hier gibt es Fotos und...