Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 5°C
Ran an den Speck

Statt Pommes ein Apfel

03.04.2009 | 17:41 Uhr
Funktionen

Frühjahrsdiät: Gesunde, variantenreiche Ernährung, kleine Belohnungen und regelmäßige Bewegung sind das Geheimnis.

Noch bis Ostern ist Fastenzeit. Aber überschüssige Pfunde und Winterspeck loswerden, das ist ein zeitloses Thema. Immerhin bietet der eilig herannahende Sommer viele Gelegenheiten, seine wohl geformten Kurven zu präsentieren. Worauf bei einer Frühjahrsdiät zu achten ist, verrät Christoph Riesner, Inhaber der Löwen-Apotheke am Berliner Platz.

„Für Übergewicht gibt es gleich mehrere Ursachen. Je nachdem worin der Grund des Übergewichtes liegt, kommen unterschiedliche Maßnahmen in Betracht.” Eine verbreitete Gruppe Übergewichtiger esse zu viel Süßes. „Diese Menschen haben es besonders schwer. Denn Süßes löst die Ausschüttung von Botenstoffen aus, die Glücksgefühle entstehen lassen.” Um dieser wahren Sucht Herr zu werden, helfe nur eines: Ein strikter Entzug.

Eine andere Gruppe esse zu fettig. „Auch hier ist eine Ernährungsumstellung nötig. Gerade fettarme Lebensmittel wie Gemüse oder Reis sollten bevorzugt in den Speiseplan eingetragen werden.”

Daneben gebe es noch eine dritte Gruppe: Es gibt Menschen, die schlicht und ergreifend zu viel essen. „Entscheidend kommt es darauf an, den individuellen Kalorienbedarf zu ermitteln. Denn selbstverständlich benötigt ein körperlich arbeitender Fliesenleger mehr Kalorien als ein Apotheker.” Doch wichtig sei: „Wer Hunger hat, sollte unbedingt auch etwas essen. Nur statt einer fettigen Pommes sollte es dann eher ein Apfel sein.” Eine ausgewogene und vor allem variantenreiche Ernährung mit Fisch, fettarmen Fleisch und Gemüse sei eine wichtige Grundlage für den Erfolg. Feste Rituale können dazu beitragen, alte, ungesunde Essgewohnheiten zu überwinden und neue, gesündere zu entwickeln.

Wer sich dazu entschlossen hat, abnehmen zu wollen, braucht eine geballte Ladung Selbstdisziplin. „Man sollte sich klar machen, wofür man abnehmen möchte.” In der Regel sei es die angeschlagene Gesundheit, die jemanden zu einem solchen Schritt bewege. Helfen kann die Psychologie: „Wer sich kleine Ziele setzt, erreicht viel schneller Erfolge. Diese Glücksmomente animieren dazu, strikt weiterzumachen.” Noch ein Tipp: „Man sollte sich unbedingt belohnen, wenn man Etappenziele erreicht hat” - z.B. mit einem Theaterbesuch oder einem neuen Kleidungsstück. So werde der Anreiz verstärkt, durchzuhalten. Wer sich dann auch noch regelmäßig bewege, habe alle goldenen Regeln beachtet.

„Gewicht im Griff” heißt das 256 Seiten lange Buch, das die Verbraucherberatung an der Oberen Münsterstraße 9 für 12,90 Euro anbietet. Tipps und umfangreiche Ratschläge rund um das Thema Abnehmen werden auch bei einem zehn Wochen dauernden Kurs erteilt, der von den gesetzlichen Krankenkassen gefördert wird. Nähere Informationen unter der Rufnummer  17 10.

Sebastian Honschek

Kommentare
Lesen Sie auch
Immer wieder donnerstags
Serie: Kinderarmut
Vom Vertrauen verlassen
Serie: Kinderarmut
Mobil Marke Eigenbau
Serie - Kennzeichen CAS
Aus dem Ressort
Mit Heckflosse und Wackeldackel
Serie: Kennzeichen CAS
Ganz gemächlich fährt Heinz Salewski seit 1967 seinen Mercedes 200d – der noch ein CAS-Kennzeichen hat.
Aber bitte mit Sahne
Serie: Kennzeichen CAS
Herbert Thomer besitzt drei historische Eiswagen, aber nur noch einer fährt mit den Kennzeichen „CAS”.
Alter Käfer trägt CAS-Kennzeichen mit Stolz
Auto
Castrop-Rauxel. Die drei Buchstaben CAS fielen der kommunalen Neugliederung zum Opfer. Nur noch zwölf Pkw führen das Kfz-Zeichen. Einer davon ist der...
„Blech muss einfach sein”
KENNZEICHEN CAS TEIL 7
Drei Arbeitskollegen von Rütgers teilen sich diverse historische Automobile, etwa einen Ford „Taunus” M15.
Der Castroper Husar
Serie Kennzeichen CAS
Nur noch ein Bus fährt in Castrop-Rauxel mit dem alten Kfz-Kennzeichen.
Fotos und Videos
Flüchtlingskinder in der Schule
Bildgalerie
Spendenaktion
Bochum aus der Luft
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt
"Ich habe Menschen enttäuscht"
Bildgalerie
Edathy
Die Verkehrssünden der Promis
Bildgalerie
Verkehr