Schloss Bladenhorst erstrahlte im Maienglanz

Die malerische Kulisse des Wasserschlosses Bladenhorst war am Wochenende erstmals an zwei Tagen Schauplatz des Designer- und Kunsthandwerkmarktes "Maienglanz". Herrschte am Samstag ein fieser Nieselregen vor, wurde die Veranstaltung am Sonntag ihrem Namen gerecht. Wir haben die Bilder.

Castrop-rauxel.. Zahlreiche Besucher machten sich per Auto oder Fahrrad nach Bladenhorst auf, wo bereits zum fünften Mal über 40 Anbieter im Schlosshof, Rittersaal, am Torhaus oder im ehemaligen Pferdestall ihre Unikate platziert hatten. Geboten wurde in diesem Jahr die bislang quantitativ und qualitativ umfangreichste Produktpalette: von ausgewählten Unikaten bei Mode und Accessoires und Schmuck über dekoratives Design für Haus und Garten bis hin zu Hundemode und exotischen Gewürzen. Speisen, Getränke und Kinderspaß rundeten die wie stets sehr gut angenommene Veranstaltung ab.