Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 11°C
Fünf Monate nach der Tat

Polizei fahndet mit Phantombild nach Vergewaltiger

28.01.2015 | 16:41 Uhr
Foto: Polizei

Castrop-rauxel.  Bereits im August soll ein bislang unbekannter Mann eine 54-jährige Frau in ihrer Wohnung an der Hebewerkstraße in Castrop-Rauxel vergewaltigt haben. Jetzt sucht die Polizei mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Täter und bittet um mögliche Zeugenhinweise - wir zeigen das Foto.

Der auf dem Foto abgebildete Mann gelangte nach Polizeiangaben im Sommer vergangenen Jahres durch die Terrassentür in die Wohnung einer 54-jährigen Frau. Er vergewaltigte sie. "Jetzt wurde von dem Mann ein Montagebild erstellt", heißt es in der am Mittwoch veröffentlichten Pressemitteilung der Polizei. Die Tat ereignete sich am 23. August 2014 an der Hebewerkstraße.

Die Polizei fragt: Wer kennt den auf dem Foto abgebildeten Mann?

Zeugen gesucht
Kommentare
29.01.2015
07:36
Polizei fahndet mit Phantombild nach Vergewaltiger
von Catman55 | #1

Leider fehlt hier weder das (Montage-)Foto noch die Telefon# 02361 55-0 wo man sich melden kann. Sind solche Montagefotos eigentlich immer...
Weiterlesen

Funktionen
Fotos und Videos
Das war die Nachtfrequenz 2016 in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
So wurde beim Ruhrpott BBQ in Castrop-Rauxel gegrillt
Bildgalerie
Fotostrecke
KC Rebell zu Besuch in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
Das war das Hundeschwimmen 2016 in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke
10284418
Polizei fahndet mit Phantombild nach Vergewaltiger
Polizei fahndet mit Phantombild nach Vergewaltiger
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/castrop-rauxel/polizei-fahndet-mit-phantombild-nach-vergewaltiger-id10284418.html
2015-01-28 16:41
Castrop-Rauxel