Partygast vor Disko in Castrop-Rauxel verprügelt

Bitteres Ende einer Silvesterparty: Ein 37-jähriger Castrop-Rauxeler ist in den Morgenstunden des Neujahrstages vor einer Diskothek an der Vinckestraße in Castrop-Rauxel von bislang unbekannten Tätern verprügelt worden. Dabei wurde er laut Polizei leicht verletzt. Der einzige Hinweis, den es auf die mutmaßlichen Täter gibt: Einer soll rote Schuhe getragen haben.

Castrop-rauxel.. Laut Polizei hat der 37-Jährige die Disko gegen 6 Uhr verlassen. Nach etwa 50 Metern wurde er angesprochen und angegriffen.

Die Aussagen über die möglichen Tätern driften auseinander: Während in einem Zeugenaufruf im sozialen Netzwerk Facebook von drei bis vier Tätern die Rede ist, spricht die Polizei von zwei Frauen, die auf den Mann eingeschlagen haben sollen.