Obercastrop wegen Straßensperrung geteilt

Die direkte Sonneneinstrahlung am bislang heißesten Tag des Jahres brachte am Freitagnachmittag den erst im vergangenen Sommer aufgetragenen Asphalt zum Schmelzen. Nach der Sperrung der Cottenburgstraße ist Obercastrop geteilt in West und Ost.

Castrop-rauxel.. Update Samstag, 12:20 Uhr: Inzwischen ist die Cottenburgstraße zwischen Bochumer Straße und Wittener Straße komplett gesperrt. Damit liegt der Verkehr lahm und Obercastrop ist in einen östlichen und einen westlichen Teil jenseits der B235 abgeschnitten. Eine Verbindung von West nach Ost gibt es noch über die Bornstraße. Dabei handelt es sich allerdings um eine Einbahnstraße. Anwohner müssen nun teilweise große Umwege in Kauf nehmen.

Metzgermeister Willi Bols hat sein Geschäft an der Bochumer Straße. Er ärgert sich jetzt bereits über Geschäftsschädigung.