Kreditkartenbetrüger schlug an 15 Tankstellen zu

Erst fälschte er mindestens sechs Kreditkarten, dann kaufte er damit an 15 Tankstellen Zigaretten: Die Polizei sucht jetzt mit einem Fahndungsfoto nach einem Betrüger, der zwischen August und Oktober 2014 in fünf Städten zugeschlagen hat - auch in Bochum.

Bochum.. Nach diesem Mann sucht die Polizei schon seit Monaten, jetzt haben die Ermittler mit einem richterlichen Beschluss ein Fahndungsfoto veröffentlicht. Der Kriminelle hat sich mindestens sechs Dubletten von Kreditkarten beschafft, schreibt die Polizei. Zwischen dem 22. August und dem 20. Oktober 2014 bezahlte er mit den gefälschten Karten an insgesamt 15 Tankstellen in fünf Städten.

Achtmal in Bochum zugeschlagen

"Gekauft" hat der Mann immer Zigaretten, insgesamt im Wert von 3100 Euro. Achtmal schlug er in Bochum zu, viermal an Herner Tankstellen. Jeweils einmal besuchte der Täter Tankstellen in Castrop-Rauxel, Unna und Recklinghausen. Die Polizei bittet jetzt um die Mithilfe der Bürger: Wer den Mann kennt oder Hinweise geben kann, soll sich unter Tel. (0234) 909 4155 oder -4111 melden.