Handtaschen-Raub: Polizei sucht diese Frauen

Sind das die beiden Frauen, die im Januar einer 86-Jährigen aus Castrop-Rauxel die Handtasche gestohlen haben? Die Polizei behauptet das und veröffentlicht Monate nach der Tat Bilder einer Überwachungskamera. Zumal es weitere Vorwürfe gegen die Frauen gibt.

Castrop-rauxel.. Am 19. Januar 2015 war die 86-Jährige Kundin in einem Drogeriemarkt an der Münsterstraße in Castrop-Rauxel, als ihr die Handtasche gestohlen wurde. Die Täterinnen waren laut Polizei diese beide Frauen, die auf dem Video der Überwachungskamera zu sehen sind.

In der Handtasche der Seniorin war auch der Wohnungsschlüssel. Und kurz nach der Tat war jemand in der Wohnung und durchsuchte die Räume nach weiteren Wertsachen - wenn auch vergeblich. Ob das aber auch die beiden Frauen waren, darüber kann die Polizei nur spekulieren.

Dafür darf die Polizei nun rund drei Monate nach der Tat die Fotos vom Überwachungsvideo veröffentlichen. Dazu benötigt sie die Erlaubnis der Staatsanwaltschaft. Daher werden die Bilder in Fällen wie diesen oft erst weit nach der Tat veröffentlicht.

Hinweise gesucht
Die Polizei bittet um Hinweise an die Telefonnummer 02361/550.