Grüne nominieren Manfred Fiedler zum Kandidaten

Nils Bettinger kandidiert für die FDP, Rajko Kravanja für die SPD. Seit Montagabend steht nun auch fest, wer für die Grünen ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters einsteigt: Es ist das Ratsmitglied Manfred Fiedler. Die Vorstandssprecherin spricht von einem "Glücksfall".

CASTROP-RAUXEL.. Bündnis 90/Die Grünen ziehen mit Ratsmitglied Manfred Fiedler in den Bürgermeisterwahlkampf. Der 54-jährige Sozialwissenschaftler und Gesundheitsexperte wurde am Montag auf einer Mitgliederversammlung einstimmig nominiert.

CDU nominiert am Samstag

Vorstandssprecherin Ursula Mintrop betonte anschließend: "Es ist ein Glücksfall, dass wir jemanden in unserenReihen haben, der aufgrund seiner beruflichen Vergangenheit und seiner Lebenserfahrung das Zeughätte, Castrop-Rauxel als neuer Bürgermeister wirklich nach vorne zu bringen. Jetzt liegt es an uns alsPartei, das den Bürgerinnen und Bürgern unserer Stadt deutlich zu machen."

Nach Nils Bettinger (FDP) und Rajko Kravanja (SPD) ist Fiedler der dritte Kandidat. Die CDU will am kommenden Samstag ihren Partei- und Fraktionsvorsitzenden Michael Breilmann auf den Schild heben. Seine Nominierung gilt als sicher. Noch keine Personalentscheidung getroffen haben bislang die Freie Wählerinitiative (FWI) sowie die Linke.