Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 23°C
Feuerwehr

Gesundheitsamt in Castrop-Rauxel unter Wasser

10.07.2012 | 16:36 Uhr
Gesundheitsamt in Castrop-Rauxel unter Wasser
Die Feuewehr war gestern im Unwettereinsatz.

Castrop-Rauxel. Kurz und kräftig war heute Mittag gegen 14.30 Uhr das Unwetter über dem Stadtgebiet. Die Folgen waren im Kreisgesundheitsamt auf der Bahnhof zu sehen: Die Feuerwehr musste einen Wassereinbruch bekämpfen. Weil ein Abflussrohr auf dem Dach verstopft war, drang das Wasser durch die Decke und vernässte eine über 120 Quadratmeter große Fläche.

Gleichzeitig brach auf der Bergstraße in Höhe des Hauses 53 ein etwa sechs Meter langer Ast eines Baumes und und fiel auf die Fahrbahn. Die Blauröcke zogen den Ast zurück in den Wald, ein Schaden war nicht entstanden.



Kommentare
Aus dem Ressort
Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Der Intendant verrät: So wird die neue WLT-Spielzeit
Im Video
Die Sommerpause ist vorbei, das Westfälische Landestheater (WLT) startet in seine 81. Spielzeit - mit einem umfangreichen Programm und vielen verkauften Stücken. Worauf Theaterfreunde sich in den kommenden Monaten freuen dürfen, hat uns WLT-Intendant Ralf Ebeling im Video-Interview verraten.
Ehemaliger EBG-Schulleiter Dietmar Scholz ist tot
Langjähriger...
Trauer um Dietmar Scholz: Der ehemalige Leiter des Ernst-Barlach-Gymnasiums und langjährige Stadthistoriker ist am Samstag im Alter von 80 Jahren nach längerer Krankheit gestorben. Der Autor hatte sich auch immer wieder in der Lokalpolitik pointiert zu Wort gemeldet.
Fußballtrainer wegen Tritten gegen Schiedsrichter verurteilt
Urteil
Eine Gehirnerschütterung hatte ein Schiedsrichter aus Castrop-Rauxel bei einem Fußballspiel der Kreisliga C erlitten. Nach einem Platzverweis hatte es Tumulte gegeben. Der Trainer von BW Baukau II wurde nun wegen gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen. Er hatte den Schiri getreten.
Verurteilt: Fußball-Trainer hat Schiedsrichter getreten
Gefährliche...
Prellungen und eine Gehirnerschütterung hat ein Schiedsrichter aus Ickern bei einem Fußballspiel der Kreisliga C im September erlitten. Nach einem Platzverweis hatte es Tumulte gegeben. Der Trainer von BW Baukau II wurde nun wegen gefährlicher Körperverletzung schuldig gesprochen. Er hatte den...
Fotos und Videos