Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 17°C
Castrop-Rauxel

Ende der Bauarbeiten B 235

25.06.2012 | 17:58 Uhr
Ende der Bauarbeiten B 235

Castrop-Rauxel. Die Baustellenampel an der Kreuzung B 235, Gerther Straße, Hellweg wird am Mittwoch, 27. Juni, abgebaut, und eine neue Ampelanlage übernimmt die Verkehrsführung.

Damit sind die Bauarbeiten an der Wittener Straße (B 235) an der Stadtgrenze zu Dortmund endgültig abgeschlossen.

Die Taktung der neuen Ampel wurde so eingestellt, dass der Linksabbiegerverkehr von der Gerther Straße in die B 235 schneller abfließen kann. Im Zuge dieser großen Straßensanierungsmaßnahme haben beide Spuren der Wittener Straße eine neue Fahrbahndecke erhalten. Außerdem wurden ein Radfahrerstreifen eingerichtet und bepflanzte Mittelinseln angelegt. Im Herbst werden noch einige Bäume gepflanzt.

Finanziert hat diese Baumaßnahme der Landesbetrieb straßen.nrw. Der EUV Stadtbetrieb hatte die Baustellenleitung inne.



Kommentare
Aus dem Ressort
Frau übergoss sich mit Spiritus und wollte sich anzünden
Drama
Am Castrop-Rauxeler Busbahnhof ist es am Dienstagmorgen beinahe zu einem schrecklichen Drama gekommen: Eine Frau übergoss sich mit Brennspiritus und wollte sich anzünden. Das Feuerzeug hatte sie bereits in der Hand, nur durch das Eingreifen von Passanten konnte Schlimmeres verhindert werden.
Frau übergoss sich mit Spiritus und wollte sich anzünden
Drama
Am Castrop-Rauxeler Busbahnhof ist es am Dienstagmorgen beinahe zu einem schrecklichen Drama gekommen: Eine Frau übergoss sich mit Brennspiritus und wollte sich anzünden. Das Feuerzeug hatte sie bereits in der Hand, nur durch das Eingreifen von Passanten konnte Schlimmeres verhindert werden.
Posse geht weiter: Telekom-Netz ist weiter gestört
Internet und Telefon...
Mehrfach hatte die Telekom angekündigt, die Störung im Castrop-Rauxeler Stadtteil Merklinde zu beheben. Rund 150 Kunden hatten kein Internet und Telefon. Seit Freitag sollte eigentlich alles wieder funktionieren. Doch jetzt stellt sich heraus: Noch immer sind einige Leitungen gestört.
Öl-Film entstand durch Panne bei Heizöl-Lieferung
EUV: "Gefahr beseitigt"
Die Ursache für den Ölfilm, der in den letzten Tagen durch den Becklemer Bach bis in den Rhein-Herne-Kanal zog, scheint gefunden: Offenbar hat ein Heizöl-Lieferant einen Teil seiner Ware verschüttet. Ihn erwarten nun Konsequenzen, denn er hat den Vorfall nicht gemeldet.
Motorradfahrer stirbt nach Unfall auf der A2
Autobahn war gesperrt
Bei einem Unfall auf der Autobahn 2 in Höhe der Anschlussstelle Henrichenburg ist am Sonntagabend ein 23-jähriger Motorradfahrer aus Bochum gestorben. Der junge Mann erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Die Autobahn war mehrere Stunden lang gesperrt.
Fotos und Videos
Bilder von Rock im Pool in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke