Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 9°C
Castrop-Rauxel

Ende der Bauarbeiten B 235

25.06.2012 | 17:58 Uhr
Ende der Bauarbeiten B 235

Castrop-Rauxel. Die Baustellenampel an der Kreuzung B 235, Gerther Straße, Hellweg wird am Mittwoch, 27. Juni, abgebaut, und eine neue Ampelanlage übernimmt die Verkehrsführung.

Damit sind die Bauarbeiten an der Wittener Straße (B 235) an der Stadtgrenze zu Dortmund endgültig abgeschlossen.

Die Taktung der neuen Ampel wurde so eingestellt, dass der Linksabbiegerverkehr von der Gerther Straße in die B 235 schneller abfließen kann. Im Zuge dieser großen Straßensanierungsmaßnahme haben beide Spuren der Wittener Straße eine neue Fahrbahndecke erhalten. Außerdem wurden ein Radfahrerstreifen eingerichtet und bepflanzte Mittelinseln angelegt. Im Herbst werden noch einige Bäume gepflanzt.

Finanziert hat diese Baumaßnahme der Landesbetrieb straßen.nrw. Der EUV Stadtbetrieb hatte die Baustellenleitung inne.



Kommentare
Aus dem Ressort
Diesem Pferd wurde das Gebiss herausgefräst
Skulptur im Vorgarten
Dieser Diebstahl zählt zur Kategorie äußerst kurios: Vor der Zahnarztpraxis von Christiane Artschwager steht eine lebensgroße Pferdefigur. Normalerweise begrüßt das Pferd die Patienten mit einem breiten Lachen. Genau dieses haben Diebe jetzt gestohlen. Sie frästen der Figur das Gebiss heraus.
Mord nach Abschlussfeier? Grausame Details
Prozess in Dortmund
Im Prozess um den Mord an einer 45-jährigen Mutter an der Leipziger Straße in Castrop-Rauxel sind am Freitag grausame Details zu den Todesumständen der Frau bekannt geworden. Sie habe nicht den Hauch einer Überlebens-Chance gehabt, hieß es vor dem Dortmunder Schwurgericht.
Luxuslärm im Interview: "Wir haben uns entwickelt"
Freitag in der...
Die Pop-Rock-Formation Luxuslärm steht am Freitagabend auf der Bühne der Europahalle. Christian Püls unterhielt sich mit Sängerin Janine Jini Meyer über den anstehenden Auftritt in Castrop-Rauxel, ihr neues Album Alles was du willst und die Entwicklung der Iserlohner Band.
Vereine wollen Castrop-Rauxels Stadtteile aufwerten
Ickern und Habinghorst
Das Leben im Stadtteil aufwerten: Das ist die Idee hinter Bürgervereinen wie jenem, der im Castrop-Rauxeler Stadtteil Habinghorst gegründet werden soll. Im Nachbarstadtteil Ickern ist man sogar schon einen Schritt weiter.
Hier wurde in Castrop-Rauxel illegal Müll entsorgt
Übersicht
In Castrop-Rauxel wird Müll immer wieder illegal in Straßengräben, einsamen Waldwegen und Parks entsorgt. Allein in den letzten zwei Wochen kam es zu zwei weiteren Vorfällen: Auf der Wittener und der Herner Straße. Auf unserer Übersichtskarte sehen Sie, wo in Castrop-Rauxel bereits illegal Müll...
Fotos und Videos
Diebe stehlen Gebiss von Pferdeskulptur
Bildgalerie
Fotostrecke
WLT-Auszubildende gibt Halloween-Schminktipps
Bildgalerie
Fotostrecke
Tierische Aufklärung im BoGi's
Bildgalerie
Fotostrecke
So schön ist der Herbst in Castrop-Rauxel
Bildgalerie
Fotostrecke