Das aktuelle Wetter Castrop-Rauxel 24°C
Geierabend

Die volle Breitseite aus Kabarett und Klamauk

27.06.2012 | 18:07 Uhr
Die volle Breitseite aus Kabarett und Klamauk

Castrop-Rauxel. Geiern bis zum Abwinken! Von Freitag, 6. Juli, bis Sonntag, 8. Juli, schlägt die Comedy-Open Air des Geierabends mit einer vollen Breitseite aus Kabarett, Satire und Klamauk in bester Ruhrpott-Tradition im Biergarten „Tante Amanda“ in Westerfilde auf.

Für das zweistündige Sommer-Programm bringen die Geier neben vielen Klassikern und den besten Nummern der vergangenen Session auch einige brandneue Sketche auf die Freiluft-Bühne. Und das Tollste: Für unsere Leser gibt es 3x2 Karten für die Abschlussvorstellung am 8. Juli. Einfach am Donnerstag, 28. Juni, von 12 bis 12.15 Uhr anrufen (02305/9 21 81 31).

So geben die schrägen Brüder „Wemser und Missgeburt“ ebenso wie die Vorort-Komiker „Siegfried und Roy“ einen Vorgeschmack auf ihre kommenden Programme im Spiegelzelt am Dortmunder U. Zudem sorgt die schrullige Schönheitskönigin Miss Annen als Wutbürgerin für Aufruhr im idyllischen Biergarten.

Als Special Guest ist Neueinkauf Benedikt Hahn beim Open Air mit dabei und nach dem „Double“-Sieg des BVB dürfen selbstverständlich die „Zwei vonne Südtribüne“ nicht fehlen. Mit ihrem Kult-Song „Boh ey Borussia“ schafften es die bierseligen Fußballphilosophen jüngst zu unverhofftem Ruhm. BVB-Spieler Kevin Großkreuz verkündete im Interview mit Sport-Bild: „Dieses Fanlied machte uns zum Meister.“ Das Originalvideo zum Song der „Meistermacher“ kann man sich übrigens auf YouTube anschauen.

Nach den Vorstellungen am Freitag und Samstag wird wieder bis in die Nacht weiter gefeiert. Gemeinsam mit Bassist Milla Kapolke von Grobschnitt heizen die Geier ihrem Publikum mit einer großen Rock ‘n’ Roll Live-Show ein. Veranstaltet wird der Geierabend vom Theater Fletch Bizzel und dem Kulturbüro der Stadt Dortmund.

Die Shows am Freitag und am Samstag beginnen um 19 Uhr, am Sonntag geht es schon um 18 Uhr los. Einlass ist jeweils zwei Stunden vorher. Bei trübem Wetter garantiert eine Teilüberdachung des Biergartens ein trockenes Plätzchen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Anwohner wettern gegen geplanten "Riesenbau"
Am Gevelskamp
Er ist zu hoch, er passt nicht zum Ortsbild: Der Gebäude-Komplex, in dem am Gevelskamp in Henrichenburg generationengerechte Wohnungen und Geschäftsräume entstehen sollen, sorgt für Verstimmung unter den Anwohnern. Ihr Widerstand ist aber zwecklos: Die Politik hat den geplanten Neubau bereits...
Prostitution: Castrop-Rauxel kündigt Kontrollen an
Nach Beschwerden in...
Ordnungsamt und Polizei werden sich im Castrop-Rauxeler Stadtteil Henrichenburg umsehen, welche Probleme dort durch Prostitution zu Tage treten. Das hat die Stadt klargestellt - und reagiert damit auf Sorgen von Anwohnern und Politikern. Derweil unterstützt die Stadt auch einen Appell der...
Hier wird in und um Castrop-Rauxel geblitzt
Geschwindigkeitskontrolle...
Polizeibehörden und Kreisverwaltungen kündigen einen Teil ihrer Geschwindigkeitskontrollen an. In unserem Blitzer-Alarm erfahren Sie, wo die mobilen Radarwagen in dieser Woche in und um Castrop-Rauxel an welchem Tag im Einsatz sind.
Scheunenbrand war erst in der Nacht gelöscht
Jugendliche noch nicht...
Bis in die Nachtstunden hat die Feuerwehr am Freitag gebraucht, die am Mittag in Brand geratene Scheune auf einem verlassenen Bauernhof an der Stadtgrenze von Dortmund und Castrop-Rauxel zu löschen. Unterdessen sind die fünf Jugendlichen, die in der Nähe des Feuers gesehen worden waren, noch nicht...
Parkbad Nord: Hunde zeigten sich als Wasserratten
Erstes Hundeschwimmen
Das metaphorische Bild des begossenen Pudels passte an diesem Sonntag gar nicht. Die Premiere des Hundeschwimmens im Parkbad Nord erwies sich als reine Spaßveranstaltung - für die Vierbeiner ebenso wie für ihre begeisterten Frauchen und Herrchen. Der Besucherstrom riss jedenfalls bis zum Nachmittag...
Fotos und Videos
Stadtteilfest in Ickern 2014
Bildgalerie
Fotostrecke
Die spektakulären Sprünge von Tim Behrend
Bildgalerie
Fotostrecke